Die

Grabbe

Bibliographie

Die Grabbe-Bibliographie wird jährlich im Frühjahr von Claudia Dahl erstellt. Sie verzeichnet systematisch die im letzten Jahr erschienene Quellen- und Forschungsliteratur und strebt dabei nach Vollständigkeit. Ergänzungen und Korrekturen sind jederzeit willkommen – bitte einfach per Email an uns!

Die Bibliographie erscheint regelmäßig im Grabbe-Jahrbuch. Das Jahrbuch wird ein Jahr nach Erscheinen online gestellt. Die aktuelle Jahresbibliographie finden Sie im folgenden.

Grabbe-Bibliographie 2022 (mit Nachträgen)

Alle Links wurden geprüft am 31.3.2023.

Zur Bibliographie

  • Grabbe-Bibliographie 2020 : mit Nachträgen / Claudia Dahl. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 40. Jahrgang, 2021 (2022), Seite 217-223. – URL: https://www.llb-detmold.de/sammlungen/literaturarchiv/grabbe-archiv/bibliographie/
  • Grabbe-Bibliographie 2021 : mit Nachträgen / Claudia Dahl. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 41. Jahrgang (2022), Seite 205-206. – URL: https://www.llb-detmold.de/sammlungen/literaturarchiv/grabbe-archiv/bibliographie/

Zu Leben und Werk

  • Gödden, Walter: Innere Zerrissenheit – Christian Dietrich Grabbes Briefe. – In: Traumata : psychische Krisen in Texten von Annette von Droste-Hülshoff bis Jan Christoph Zymny : ein Materialienbuch / Walter Gödden. – Bielefeld : Aisthesis Verlag, 2021. – (Veröffentlichungen der Literaturkommission für Westfalen ; Band 91). – ISBN 978-3-8498-1766-4. – Seite 39-55
  • Boetticher, Annette von: „Laß mich schlummern“ : Christian Dietrich Grabbes Barbarossa-Gedicht (1831). – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 40. Jahrgang, 2021 (2022), Seite 25-36. – Mit Gedichttext
  • Ehrlich, Lothar: Grabbes Verhältnis zur zeitgenössischen Literatur während seiner Düsseldorfer Zeit (1834-1836). – Illustrationen. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 40. Jahrgang, 2021 (2022), Seite 54-83
  • Ders.: Heines Verhältnis zu Grabbe im Kontext der zeitgenössischen Dramatik am „Ende der Kunstperiode“. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 41. Jahrgang (2022), Seite 164-186
  • Hellfaier, Detlev: Studenten, Advokaten und Poeten – Grabbe und Köchy. – Illustration. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 40. Jahrgang, 2021 (2022), Seite 37-53

Zu einzelnen Werken

Herzog Theodor von Gothland

  • Hahn, Hans-Joachim: Christian Dietrich Grabbes Herzog Theodor von Gothland als Beispiel einer intellektuellen Krise zu Beginn des Vormärz. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 41. Jahrgang (2022), Seite 149-163

Napoleon oder die hundert Tage

  • Deterding, Klaus: Christian Dietrich Grabbes „Napoleon“. – In: Lichtenbergs Traum : kleine Schriften / Klaus Deterding. – Berlin : wvb Wissenschaftlicher Verlag Berlin, [2021]. – Durchgesehene und verbesserte Auflage. – (Gesammelte Aufsätze ; Band 2). – ISBN 978-3-96138-280-4. – Seite 39-43
  • Ernst, Wolf-Dieter: Regiebuch und institutionelle Dramaturgie : Leopold Jessners und Heinz Lipmanns Bearbeitung von Christian Dietrich Grabbes Napoleon oder die Hundert Tage. – In: Das Regiebuch : zur Lesbarkeit theatraler Produktionsprozesse in Geschichte und Gegenwart / herausgegeben von Martin Schneider. – Göttingen : Wallstein Verlag, [2021]. – ISBN 978-3-8353-5067-6. – Seite 273-293
  • Herrmann, Hans-Christian von: Gegen-Geschichte : zur Wirklichkeit des Krieges in Grabbes Napoleon oder die hundert Tage. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 40. Jahrgang, 2021 (2022), Seite 7-24

Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

  1. Husser, Irene: Poetische Autonomie wider den (Markt-)Konformismus : Konstruktionen literarischer Exzellenz in Christian Dietrich Grabbes Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung und Annette von Droste-Hülshoffs PERDU! Oder Dichter, Verleger und Blaustrümpfe. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 40. Jahrgang, 2021 (2022), Seite 84-114

Zur Wirkungsgeschichte

  • Bergmann, Alfred: Detmold und die Lippische Landesbibliothek um 1945 [Elektronische Ressource] : Chronik und Briefe / Alfred Bergmann ; herausgegeben und kommentiert von Joachim Eberhardt ; (unter Verwendung von Vorarbeiten von Maria Kock). – 2. Auflage. – Detmold : Lippische Landesbibliothek, 2021. – (Digitale Edition LLB ; Band 1). – URL: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:51:1-24299. – Zudem in Buchform erhältlich
    Rez.: Ehrlich, Lothar. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 40. Jahrgang, 2021 (2022), Seite 210-216
  • Eberhardt, Joachim: In memoriam Ernst Fleischhack. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 40. Jahrgang, 2021 (2022), Seite 176-178.
  • Ehrlich, Lothar: Alfred Bergmann und der Weimarer Literaturhistoriker Wolfgang Vulpius – eine Gelehrtenfreundschaft im geteilten Deutschland (1949-1972). – Illustrationen. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 40. Jahrgang, 2021 (2022), Seite 185-209
  • Hischemöller, André: Christian Dietrich Grabbe im gymnasialen Unterricht : drei Beispiele aus der Praxis. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 40. Jahrgang, 2021 (2022), Seite 141-155
  • Hoffmans, Christiane: Literatur von Outsidern. – In: Welt am Sonntag. – Hamburg. – 25.12.2022, Seite 7 NRW. – Grabbe erwähnt
  • Imig, Anja: Grabbe-Hauptpreis geht an Amir Gudarzi : in „Quälbarer Leib – ein Körpergesang“ erfasst der gebürtige Teheraner mit großer Wucht komplexe Zusammenhänge : drei Autorinnen sind für den Förderpreis nominiert : die Zuschauer haben online die Wahl / [Anja Imig]. – Illustrationen. – In: Lippische Landes-Zeitung. – Detmold. – 15.09.2022
  • Online für Grabbe-Preis abstimmen. – In: Lippische Landes-Zeitung. – Detmold. – 22./23.01.2022
  • Relitzki, Laura: Grabbe ins rechte Licht gerückt : der Schlänger Autor Rolf Schönlau lässt das Detmolder Enfant terrible in seinem Hörspiel „Ich Grabbe“ selbst zu Wort kommen : nicht immer politisch korrekt, zeichnet er ein realistisches Bild des Dramatikers. – Illustration. – In: Lippische Landes-Zeitung. – Detmold. – 30./31.07.2022
  • Schönlau, Rolf: Ich Grabbe : das Werk am Stück. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 40. Jahrgang, 2021 (2022), Seite 120-140
  • Schütze, Peter: Jahresbericht 2020/21. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 40. Jahrgang, 2021 (2022), Seite 179-184
  • Ders.: Jahresbericht 2021/22. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 41. Jahrgang (2022), Seite 187-194

Zu Bühnenaufführungen

Don Juan und Faust / Noctenytor / Frankfurt a. M. (2019)

  • Sattler, Anna-Sophie: Don Juan und Faust : Konzept und Inszenierung Frankfurt a. M. 2019. – Illustrationen. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 40. Jahrgang, 2021 (2022), Seite 115-119

Die Hermannsschlacht / Berlin / Gefängnistheater aufBruch (2022)

  • Programmheft. – Die Hermannsschlacht : nach Christian Dietrich Grabbe / Freiluftgefangenentheater ; aufBruch Kunst Gefängnis Stadt in der JVA Tegel ; Redaktion und Gestaltung: aufBruch. – Berlin, [2022]. – 20 ungezählte Seiten : Illustrationen. – Weiterer Titel: Hermanns Schlacht. – Premiere: 8. Juni 2022
  • Decker, Gunnar: Der Traum eines Raubtiers : Feind ist immer der, der einem im Weg steht: Christian Dietrich Grabbes „Hermannsschlacht“ in der JVA Tegel. – Illustration. – In: Neues Deutschland. – Berlin. – 11./12.06.2022
  • Kraats, Marion van der: Resozialisierung durch die Hintertür [Elektronische Ressource] : Theaterpädagogik für Häftlinge. – Illustration. – News4teachers. – Düsseldorf. – 26.06.2022. – URL: https://www.news4teachers.de/2022/06/resozialisierung-durch-die-hintertuer-haeftlinge-auf-der-buehne/
  • Röhl, Anja: Hermanns Schlacht im AufBruch-Gefängnistheater [Elektronische Ressource]. – Illustrationen. – In: Auf der Bühne. – Berlin. – 22.06.2022. – URL: https://www.aufderbuehne.de/index.php/berlin/gefaengnistheater-aufbruch-berlin/3395-die-hermannsschlacht
  • Wildermann, Patrick: Freies Spiel. Hinter Gittern die Kraft der Imagination spüren : Freiluftgefangenentheater : Die Hermannsschlacht. – Illustration. – In: Der Tagesspiegel / Ticket. – Berlin. – 2.06.2022

Grabbe-Bibliographie 2021 (mit Nachträgen)

Alle Links wurden geprüft am 4.7.2022.

Zu Leben und Werk

  1. Oei, Bernd: Vormärz: Heine, Hebbel, Büchner, Grabbe / Bernd Oei. – Hamburg : Verlag Dr. Kovač, 2020. – 445 Seiten. – (Studien zur Germanistik ; Band 93). – ISBN 978-3-339-11874-5. – Zu Grabbe: Seite 137-221, Lebensabriss, Grundmotive: Seite 51-57. – Seite 210-221: Theoretische Schriften. – Seite 137-153: Herzog Theodor von Gothland. – Seite 153-178: Don Juan und Faust. – Seite 178-193: Napoleon oder die hundert Tage. – Seite 194-209: Die Hermannsschlacht
  2. Sprengel, Peter: Geschichte der deutschsprachigen Literatur 1830-1870 : Vormärz – Nachmärz / von Peter Sprengel. – München : C.H. Beck, [2020]. – XVII, 781 Seiten. – (Geschichte der deutschen Literatur von den Anfängen bis zur Gegenwart ; Band 8). – ISBN 978-3-406-00729-3. – Grabbe: zahlreiche Erwähnungen, siehe Register
  3. Holweck, Katja: Ein „origineller und ziemlich absonderlicher Dichter“ : Autorinszenierung bei Christian Dietrich Grabbe. – In: Vexierbilder : Autor:inneninszenierung vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart / Alina Boy, Vanessa Höving, Katja Holweck (Hg.). – Paderborn : Brill Fink, [2021]. – XVII, 307 Seiten : Illustrationen. – (Medienkulturwissenschaft ; Band 1). – ISBN 978-3-7705-6648-8. – Seite 1-30
  4. Strunk, Marc-André: Ein Detmolder Dichter für alle Zeiten : vor 220 Jahren kam der Jurist Christian Dietrich Grabbe zu Welt : er war zu Lebzeiten verkannt und starb krank als Alkoholiker 1836 : die Grabbe-Gesellschaft ehrt ihn heute mit einem Punsch. – Illustration. – In: Lippische Landes-Zeitung. – Detmold. – 11./12.12.2021
  5. Tragischer Dichter mit spitzer Feder : Christian Dietrich Grabbe. – Illustration. – In: Was bleibet aber … : Literatur im Land : Katalog und Lesebuch / herausgegeben von Christiane Kussin. – Berlin : Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten, [2021]. – 181 Seiten : Illustrationen. – Eine Publikation zur gleichnamigen bundesweit gezeigten Wanderausstellung. – Eine Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten. – Seite 137

Zu einzelnen Werken

Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung

  1. Knopf, Alexander: Das Kunstwerk im Zeitalter seiner Wirkungslosigkeit : Überlegungen zur Entstehung der modernen Farce. – In: Serapion : Zweijahresschrift für europäische Romantik. – Heidelberg. – Band 1 (2020), Seite 121-142. – Grabbes „Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung“ erwähnt
  2. Rose, Dirk: Polemische Moderne : Stationen einer literarischen Kommunikationsform vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart / Dirk Rose. – Göttingen : Wallstein Verlag, [2020]. – 706 Seiten. – ISBN 978-3-8353-3627-8. – Habilitationsschrift, Universität Erlangen-Nürnberg. – Seite 189-192: Christian Dietrich Grabbe: „Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung“ (1822/27). – Zu Grabbe: wenige weitere Erwähnungen, siehe Register

Zur Wirkungsgeschichte

  1. Bergmann, Alfred: Detmold und die Lippische Landesbibliothek um 1945 [Elektronische Ressource] : Chronik und Briefe / Alfred Bergmann ; herausgegeben und kommentiert von Joachim Eberhardt ; (unter Verwendung von Vorarbeiten von Maria Kock). – 2. Auflage, (Fassung 19.1.2021). – Detmold : Lippische Landesbibliothek, 2021. – 276 Seiten. – (Digitale Edition LLB ; Band 1). – U.a. zum Grabbe-Archiv. – URL: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:51:1-24299
  2. Crump, Holger: THEAS Theaterfilm: Die Zoom-Mutung der Videokonferenz [Elektronische Ressource]. – 8 ungezählte Seiten : Illustrationen. – In: Bürgerportal in GL. – Bergisch Gladbach. – 5.03.2021. – Seite [4]: „Inspiriert sind die Texte u.a. von Dürrenmatt, Shakespeare, Christian Dietrich Grabbe und anderen. Regisseur Grösche hat die Versatzstücke gekonnt zu einem rasanten Stück verwoben …“. – URL: https://in-gl.de/2021/03/05/theas-theaterfilm-die-zoom-mutung-der-videokonferenz/
  3. Fricke, Hubert: Bruno Wittenstein (1876-1968) : Leben und Wirken eines Malers, der die stille Natur liebte / Hubert Fricke und Stephan Teiwes. – Bielefeld : Verlag für Regionalgeschichte, 2021. – 192 Seiten : Illustrationen. – ISBN 978-3-7395-1268-6. – Seite 66-68: Grabbe im Visier, Seite 40 und 169-171: Grabbe-Porträts

Zur Wirkungsgeschichte