28. Februar 2008 | Blog Ausstellung | Julia Hiller von Gaertringen

Wir laden ein: Ausstellung „Der Lippische Heimatbund 1908-2008“

Die Ausstellung „100 Jahre Lippischer Heimatbund in Bild und Schrift“, die vom 3. März bis zum 4. April 2008 in der Lippischen Landesbibliothek zu sehen ist, widmet sich vorrangig der publizistischen Arbeit des Lippischen Heimatbundes. Sie zeigt neben Satzungen, Mitgliederverzeichnissen, periodischen Publikationsorganen vor allem die vom Lippischen Heimatbund herausgegebenen, veranlassten oder federführend begleiteten Veröffentlichungen. Die Schwerpunkte dieser Präsentation orientieren sich an seinen wesentlichen Arbeitsgebieten: Heimatkunde, Ortsgeschichte, Natur- und Umweltschutz, Baugestaltung und Denkmalpflege, Kultur und Literatur, Alltagsleben und vieles andere mehr. Die Reihe der Publikationen der vergangenen 100 Jahre wird ergänzt durch umfangreiches Bild- und Fotomaterial, Postkarten, Plakate sowie wertvollen, insbesondere die Baudenkmäler dokumentierenden graphischen Blättern im Original. Alle ausgestellten Exponate befinden sich im Bestand der Lippischen Landesbibliothek.

→ Zur Seite der Ausstellung


Schreiben Sie einen Kommentar