05. Februar 2024 | Blog | Joachim Eberhardt

Neue Bargheer-Werke sind verfügbar

Carl Louis Bargheer (1831-1902) war Hofkapellmeister in Detmold und Geigenvirtuose. Sein Nachlass liegt bei uns, und 2012/2013 hat ein studentisches Projekt unter Leitung von Prof. Veit sich dessen angenommen. Die Frucht davon sind eine schöne Edition von Bargheers Fiedelliedern gewesen und eine Einspielung bzw. ein Konzert.

Einer der damals Beteiligten ist der Musikwissenschaftler Kostadin Delinikolov. Er hat sich nun (auf die Bitte der Bibliothek hin) ein weiteres Bargheer-Werk vorgenommen: IX Lieder und Balladen für Singstimme und Klavier.

Das schlichte Bibliotheksziel war es, für ein weiteres im Bestand verstecktes, lohnendes Musikstück einen spielbaren Notentext frei online zur Verfügung zu stellen. Delinikolov hat mit hoher Professionalität dem von ihm hergestellten (vorzüglich lesbaren) Notensatz ein gründliches einführendes Vorwort hinzugefügt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Klick auf’s Bild führt zur Edition

Zur Person: Kostadin Delinikolov ist als Musikwissenschaftler, Musikdozent und Musiker tätig. Er ist 1979 in Skopje, Mazedonien/Jugoslawien geboren und lebt in Deutschland seit 2000, wo er zunächst Klavier (Künstlerische Ausbildung) an der Hochschule für Musik Detmold studierte. Nach dem Grundstudium in diesem Fach hat er weiter historische Musikwissenschaft, Medienwissenschaft und Neuere Deutsche Literaturwissenschaft (Magisterstudiengang) an der Universität Paderborn studiert und abgeschlossen (2014). Er ist im Bereich der wissenschaftlichen Musikedition seit 2008 professionell tätig – hauptsächlich als Mitarbeiter bei der Carl-Maria-von-Weber-Gesamtausgabe und für den Verlag Schott Music sowie aber auch bei andere Projekte und als Editor und Herausgeber von unterschiedlichen Musikalien.


Schreiben Sie einen Kommentar