18. April 2020 | Blog Digitalisierung | Joachim Eberhardt

Schaufenster 18: Blumen im Garten, so zwanzig Arten

Hier geht es zwar nur um eine Art, wenn Friedrich Gottlieb Dietrich “die Linnéischen Geranien” “durchaus neu und nach der Natur” abbildet und “nach sorgfältiger Beobachtung beschreibt, aber dafür sind die Abbildungen sehr vielfältig und schön. (Die Bilder findet man in der Inhaltsübersicht (Button Inhalt) unter dem Punkt “Illustrationen”.)


Schreiben Sie einen Kommentar