Lippische

Zeitungen

und Zeitschriften

Lippische Zeitungen und Zeitschriften

Zeitschriften über Lippe

Lippische Mitteilungen

Die Lippischen Mitteilungen aus Geschichte und Landeskunde (kurz: Lippische Mitteilungen) sind die wichtigste und älteste wissenschaftliche Zeitschrift über die Region Lippe. Über 20.000 Druckseiten von 1903 bis 2003 haben der Naturwissenschaftliche und historische Verein für das Land Lippe (NHV) und die Lippische Landesbibliothek in einem gemeinsamen Projekt digitalisiert und online gestellt. Damit sind 100 Jahre Forschung zur Regional- und Kulturgeschichte, zu Landeskunde, Geographie und Naturwissenschaft Lippes und der umliegenden Regionen nun frei im Internet zugänglich.

Heimatland Lippe

Heimatland Lippe ist die Zeitschrift des Lippischen Heimatbundes und erscheint seit 1961, seit 1979 zusammen mit dem Landesverband Lippe. Der Vorgänger ist das Mitteilungsblatt des Lippischen Heimatbundes, das seit 1954 in »zwangloser Folge« erschien. Außerdem gab es das Jahrbuch Lippische Heimat bzw. dessen Vorläufer, den Jahresbericht des Lippischen Bundes für Heimatschutz und Heimatpflege. In einem gemeinsamen Projekt machen Heimatbund und Landesbibliothek die Zeitschrift frei online zugänglich.

Lippische Tages- und Wochenzeitungen

Verlinkte Bestände sind in unserem Portal Digitale Sammlungen erfasst oder im NRW-Zeitungsportal Zeitpunkt.NRW. Mit Stern* markierte Bestände sind als Mikrofilm verfügbar.

SignaturTitelUnser Bestand
LZ 11.4°Lippisches Volksblatt1848,28.Sept. – 1852,24.Juni
LZ 14.2°Lippisches Wochenblatt25.06.1870-18.03.1871
LZ 16.2ºSchwalenberger Bote
Zeitung für Flecken und Amt Schwalenberg
1898-1904
LZ 20.2ºAllgemeiner Anzeiger für Salzuflen, Schötmar und Oerlinghausen1897-1911
Fortgesetzt unter dem Titel
Lippischer Allgemeiner Anzeiger
Salzufler Zeitung. Bade-Zeitung
1911-1916. 1920-31.05.1941
LZ 21.2ºBlomberger Anzeiger
Organ für die Interessen der Stadt und des Amtsbezirks Blomberg, Schieder, Schwalenberg und deren Umgegend
1897-1916. 1921 unvollständig. 14.01.1922-31.10.1931
Fortgesetzt unter dem Titel
Lippische Bergwarte
Blomberger Zeitung
04.01.1938-31.01.1941
LZ 22.2ºLippische Nachrichten
Öffentlicher Anzeiger für das Verwaltungsamt Schötmar
1897-1916. 1918 unvollständig. 1920 unvollständig. 1921 unvollständig. 1.07.1922-31.10.1931. 1933
LZ 23.2ºLippische Ziegler-Zeitung
Allgemeiner Anzeiger für Lage und Umgebung
1897-30.09.1897

LZ 24.2º
Fortgesetzt unter dem Titel
Lippische Volkszeitung
Organ für die Interessen des Lippischen Zieglergewerbes

01.10.1897-1916. 17.10.1921-28.02.1941
LZ 26b.2ºSalzufler Zeitung
Tageblatt für die Stadt Bad Salzuflen und den Verwaltungsbezirk Schötmar
02.06.1906-1908
Fortgesetzt unter dem Titel
Lippische Rundschau. Generalanzeiger für Salzuflen, Schötmar und Umgegend
1909-1917. 1918 unvollständig. 1919 unvollständig. 1920 unvollständig. 1921-31.10.1931
LZ 29.2ºSonntagspost
Eine Zeitschrift zur Belehrung und Unterhaltung für Jedermann
30.12.1855-30.12.1876
LZ 30.2º*Lippische Post.
Organ der liberalen Volks- und Fortschrittspartei in Lippe
1877-1916. 1917 unvollständig. 1918 unvollständig. 1919 unvollständig. 1921 Jan.-Juli unvollständig.
17.11.1921-29.11.1941
(digital: 1877-1881)
LZ 31Lippische Intelligenzblätter
Fürstlich-Lippisches Intelligenzblatt
1767-1808
1809-1842
LZ 32Fürstlich-Lippisches Regierungs- und Anzeigeblatt1843 – 1877
LZ 35.2º*Lippische Landes-Zeitung
02.01.1878-24.03.1936. 19.11.1949 ff.
(digital: 1878-1885) (verfilmt bis 31.12.1989)
Sonderausgaben zum 1. Weltkrieg
LZ 39.2º*Lippische Tageszeitung.
General-Anzeiger für die lippischen Fürstenthümer
28.04.1896-31.07.1938
LZ 40.2ºVolksblatt. Lippische Zeitung.
Herausgegeben von der Sozialdemokratischen Partei
01.01.1922-02.03.1933
LZ 41.2º*Der Lippische Ziegler15.04.1926-23.02.1933
LZ 90.2ºLippisches Volksblatt28.01.1876-30.09.1902
LZ 92.2ºDas Lipperland
Organ der Landwirtschaftskammer und Nachrichtenblatt des Lippischen Landbundes. [Beilage zur Lippischen Tageszeitung]
1923. 1924 unvollständig. 1925-1931. 1932 -1936 unvollständig
LZ 98.2*Lippischer Kurier
Nationalsozialistisches Organ für das Land Lippe und benachbarte Gebiete
1932-30.09.1933
LZ 99.2º*Lippische Staatszeitung
Amtliches Organ des Gaues Westfalen-Nord der NSDAP. Amtliche nationalsozialistische Zeitung der Landesregierung und sämtlicher Behörden
01.10.1933-31.03.1945
LZ 140.2ºNeue Westfälische Zeitung
Nachrichtenblatt der alliierten Militärbehörde
01.06.1945-17.05.1946
Fortgesetzt unter dem Titel
Westfalen-Zeitung.
Neue lippische Rundschau für Politik und christliche Kultur
21.05.1946-03.02.1953
Fortgesetzt unter dem Titel
Neue Lippische Rundschau. Westfalen-Zeitung.
Unabhängige Heimatzeitung für das ganze Lipperland
04.02.1953-02.03.1955
Fortgesetzt unter dem Titel
Lippische Rundschau
03.03.1955-31.12.2003
damit Erscheinen eingestellt
LZ 141.2ºWestdeutsches Volks-Echo.
Die Zeitung der Werktätigen für Ruhrgebiet-Westfalen
07.05.1946-12.07.1946
Fortgesetzt unter dem Titel
Volks-Echo für Westfalen und Lippe
16.07.1946-17.08.1956
LZ 142.2ºFreie Presse. Lippisches Volksblatt03.04.1946-01.07.1967
LZ 144.2ºWestfalen-Zeitung. Ausgabe LemgoErscheinen eingestellt, mit Detmolder Ausgabe vereinigt 24.05.1946-14.06.1949
LZ 149.2ºWestdeutsches Tageblatt. Lippische Zeitung04.01.1947-17.11.1949
LZ 167.2ºLippische Neueste Nachrichten
Zeitung für die Großgemeinde Bad Salzuflen und den Kreis Lippe
22.08.1952- 06.11.1954 unvollständig. 1956-22.12.1979

Lippische Zeitschriften

Welche Zeitschriften haben wir schon digitalisiert? Den aktuelle Überblick liefert unser Portal Digitale Sammlungen an dieser Stelle.