31. Juli 2006 | Blog Neuerwerbung | Julia Hiller von Gaertringen

Neuerwerbung einer Graphik für die Weerth-Sammlung

Die Gesellschaft der Freunde und Förderer hat für die Landesbibliothek eine Lithographie des Berliner Malers und Graphikers Dieter Goltzsche erworben, und zwar ein Blatt zu Georg Weerths Gedicht “Der alte Wirt von Lancashire” aus dem Jahr 1967. Das Blatt ist bis auf weiteres in der Eingangshalle der Bibliothek ausgestellt.


Schreiben Sie einen Kommentar