21. September 2012 | Blog Handschriften & Alte Drucke | Joachim Eberhardt

Inkunabeln jetzt im Online-Katalog

Fast 100 Inkunabeln besitzt die Lippische Landesbibliothek in ihrem Altbestand. “Inkunabeln” sind die ältesten gedruckten Bücher, entstanden nach der Erfindung der Buchdruckerkunst bis zum Jahr 1500. Bisher waren unsere alten Schätzchen nur im als Manuskript vorhandenen Inkunabelkatalog beschrieben, der nur hier im Hause zugänglich ist. Aber jetzt haben wir damit begonnen, die Stücke auch im Online-Katalog nachzuweisen; mehr als die Hälfte sind schon eingearbeitet. Um die Inkunabeln dort leichter auffindbar zu machen, haben wir in der Suchmaske des Katalogs eine neue Möglichkeit der Einschränkung geschaffen, die “Sammlungen” überschrieben ist. Die Inkunabeln sind die erste “Sammlung”, mit der wir diese Auswahlmöglichkeit erproben.


Schreiben Sie einen Kommentar