19. Mai 2014 | Blog Theologie | Joachim Eberhardt

Fußball-WM in der Bibliothek

Spaß an Fußball vermitteln, die Religiosität von Fußball beleuchten, aber auch einen genaueren Blick auf Brasilien werfen: ab sofort bieten wir zur WM eine Medien-Ausstellung in der Religionspädagogischen Mediothek im Erdgeschoss.

Zusammengestellt von Bibliothekarin Ute Lanta und der landeskirchlichen Referentin für ökumenisches Lernen Sabine Hartmann wurden Materialien rund um die WM in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli), die in den kommenden Wochen mit aktuellen Impulsen ergänzt werden, unter anderem von Brot für die Welt.
Bücher, Themenhefte, Arbeitshilfen und DVDs rund um die Themen Fußball, Religion und Gerechtigkeit laden zur Benutzung und zur Ausleihe ein. Besonders geeignet sind die Materialien für die Gemeindearbeit, Jugendarbeit und den Religionsunterricht in Schulen. Die Materialien erlauben auch den Blick hinter die festliche WM-Kulisse, auf den Alltag, auf Gerechtigkeitsfragen, nicht zuletzt auf das gelebte Christentum im multireligiös und multikulturell geprägten Brasilien.
Eine Übersicht der zusammengestellten Medien finden Sie →hier (pdf).


Schreiben Sie einen Kommentar