12. Oktober 2022 | Blog In eigener Sache | Christine Rühling

Der Landesverband Lippe sucht zum 01.01.2023 eine
Reinigungskraft (m/w/d)

für die Lippische Landesbibliothek / Theologische Bibliothek und Mediothek, Detmold.

Ihre Aufgaben:

  • Die fachgerechte Reinigung sämtlicher Räume der
    Lippischen Landesbibliothek / Theologischen Bibliothek und Mediothek
  • Anwendung von Nass- und Trockenwischverfahren

Ihr Profil:

  • Möglichst mehrjährige Erfahrung in der Gebäude- und Unterhaltsreinigung
  • Verantwortungsbewusste, fachgerechte und selbstständige Arbeitsweise mit der
    Bereitschaft zum flexiblen Arbeitseinsatz
  • Gründliche Fachkenntnisse im Bereich der Gebäude- und Unterhaltsreinigung
  • Teamfähigkeit und ein freundliches gepflegtes Auftreten

Wir bieten:

  • Eine interessante, vielfältige und herausfordernde Tätigkeit bei einem
    einzigartigen und einmaligen Kulturträger
  • Auf das Arbeitsverhältnis finden die Vorschriften des Tarifvertrages der Länder (TV-L)
    Anwendung. Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen
    bis zur Entgeltgruppe 2 TV-L. Die regelmäßige durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit
    beträgt 20 Stunden (Teilzeit)

Wir sind eine moderne und familienfreundliche Verwaltung. Wir unterstützen unsere
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von beruflichem Engagement
und familiären Aufgaben. Familienfreundlichkeit ist für uns nicht nur eine soziale
Verantwortung, sondern auch eine nachhaltige Zukunftsinvestition, von der wir
und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gleichermaßen profitieren.


Angesichts der beim Landesverband Lippe angestrebten Chancengleichheit in allen
Bereichen des Berufslebens sind Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts
gleichermaßen erwünscht. Die im Text verwandte Schreibform dient allein der
Vereinfachung und steht für die geschlechtsneutrale Bezeichnung des Berufs.


Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwerbehinderter Menschen, auch
Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Sozialgesetzbuch – Neuntes Buch (SGB IX) -,
werden bei vergleichbarer Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Ein entsprechender Nachweis ist den Bewerbungsunterlagen beizufügen.


Ist Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung
bis zum 15.11.2022 an: personal@landesverband-lippe.de


Fachbezogene Auskünfte erteilt Ihnen der Leiter der Lippischen Landesbibliothek /
Theologischen Bibliothek und Mediothek, Herr Dr. Joachim Eberhardt, telefonisch
unter 05231/92660-0.


Bei einer Bewerbung per E-Mail bitten wir Sie darauf zu achten, dass Sie nur
eine pdf-Datei an die E-Mail anhängen. Bitte ordnen Sie diese in der Reihenfolge
Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse. Alternativ können Sie Ihre
schriftliche Bewerbung an folgende Adresse senden:
Landesverband Lippe, Herrn Andreas Tewes, Schlossstr. 18, 32657 Lemgo.


Bitte beachten Sie, dass wir uns zugesandte Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden
können. Bitte reichen Sie deshalb nur Kopien und keine Mappen ein. Die Kopien werden
nach dem vollständigen Abschluss des Verfahrens vernichtet.


Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Hier ein Link zur Ausschreibung (PDF).


Kommentare zu "Der Landesverband Lippe sucht zum 01.01.2023 eine
Reinigungskraft (m/w/d)"

My brother recommended I might like this web site. He was totally right.
This post truly made my day. You cann’t imagine just how much time I had spent for this information! Thanks!

Ich liebe diesen Beitrag!
Ich lese deinen Blog ziemlich oft und du kommst immer mit großartigen Sachen heraus.

Ich habe ihn auf Facebook geteilt und meine Follower haben ihn geliebt!

Machen Sie weiter so!

In letzter Zeit haben wir so einiges an Spam in den Kommentaren, aber dieses Beispiel hat mir aufgrund seiner inhaltlichen Absurdität so gut gefallen, dass ich es gelassen habe (um die Zeile gekürzt, die nach Klicks fischt).

Schreiben Sie einen Kommentar