Sie befinden sich hier: Startseite » 


„Newe Zeytung“ von Überfällen, Raub und Totschlag am Niederrhein und in Westfalen

von Detlev Hellfaier.

Druckfassung in: Buch – Bibliothek – Region. Wolfgang Schmitz zum 65. Geburtstag. Herausgegeben von Christine Haug und Rolf Thiele. Wiesbaden : Harrassowitz, 2014, S. 421-438.

→ PDF-Fassung.

Zum Inhalt: Die Lippische Landesbibliothek in Detmold konnte in jüngerer Zeit auf einer Auktion Alter Drucke ein Konvolut Urkunden, Autographen und Druckschriften aus dem Archiv der ehemaligen Meyerschen Hofbuchhandlung in Lemgo (später Detmold), der mit ihren Vorläufern ältesten Druck- und Verlagshandlung in Lippe, ersteigern. Unter den erworbenen Exponaten befand sich ein Exemplar einer 1589 in Lemgo gedruckten „Warhafftigen Zeytung“, die von räuberischen Überfällen auf Nimwegen und auf Greven bei Münster in Westfalen berichtet. Die bescheidene Flugschrift hat dazu ermuntert, Fragen ihrer Entstehung, ihres Umfeldes und ihrer Verbreitung nachzugehen.