Sie befinden sich hier: Startseite » 


Ein neues Magazin für die Lippische Landesbibliothek
2011-2013

Hier sieht man in der Draufsicht altes und geplantes neues Magazin

Hier das neue Magazin in der Außenansicht; Blick etwa vom Westeingang des Hauptgebäudes.
Bilder: Axel Bley, Bauabteilung des Landesverbandes Lippe

Bilder vom Fortschritt

Das Einräumen hat begonnen.
15.11. Der geometrische Charme des Treppenhauses
21.12. Außenanlagen bedürfen noch der Arbeit.
6.2.13 Wege entstehen.

Noch leer.
15.8.: Südfassade fast fertig
27.9.: Auch die Nordfassade.
19.10.: Die Flügelnuss muss weichen.

23.7.: Anlieferung, ...
Lagerung ...
und Aufstellung
von Regalen.

Hinterhausidylle.
25.6. Vorräte für
die Fassade.
3.7. Rechts Estrich auf den Stufen, links noch nicht.

30.5. Eins zwei drei vier Eckstein ...
Vorbereitungen für den Einbau der Gaslöschanlage
Dieser Fussboden wartet auf den Estrich.
Dieser nicht.

Die Dämmung wächst an der Außenwand empor.
Wo kann man diesen Blick sehen?
Ein Magazingeschoss im Rohbau.
30.5.: Jetzt mit den Schienen der Regalanlage.

Die Fassade könnte so aussehen.
15.3. Fenster werden eingebaut.
11.4. Im Aufzugschacht tut sich was.
Auf der Außenhaut sind die Halterungen angebracht.

Das Technikgeschoss aus Holz.
2.3.12: Richtfest!
Verpflegung schwebt ein.
Der Richtkranz auf den Zinnen.

7.11. Die Baugrube wird aufgefüllt
9.11. Decke hält -- Schaltisch kann abgefahren werden
25.11. Es wächst ...
23.12. ... und wächst. Jetzt erstmal Weihnachtspause!

12.10. Schaltische für den Boden +1.
17.10. Die Farben des Morgens.
26.10.

5.10. Die Treppe fürs
Verbindungstreppenhaus
zwischen Magazin I und II
wird eingebaut

28.9. Das Geschoss -1 ist fast fertig.
30.9. So sieht -1 derzeit von innen aus.
Die Stahlgitter der Bewehrung.

5.9.: Schalung wird vorbereitet.
8.9.: Die Decke des Geschosses -2 wird gegossen.
Gut sichtbar die Bewehrung und Rohre der Betonkernaktivierung.
Filigranwände liegen bereit.

16.8.: Die Sohle wird betoniert
17.8.: Die Wandverschalungen des untersten Geschosses werden gebaut
26.8.: Schalung
31.8.: Blick durch die gegossene Westwand auf die teilweise geschalten Säulen und die Schalung der Geschossdecke

5.8. Foamglasplatten werden verlegt
10.8. Die erste Hälfte der Sohle ist betoniert
37 Tonnen Stahl werden als Bewehrung in den Beton eingearbeitet

1.8. Die Baugrube ist fast fertig ausgehoben.
2.8. Blick vom Magazin 1 in den zukünftigen Fahrstuhlschacht.
3.8. Seit einigen Tagen schon stinkt der Teer, auf dem die Foamglasplatten zur Dämmung gelegt werden.
Und der Grabbe blicket stumm ...

4.7.: Rätsel: An welche (postum veröff.) Erzählung von Ingeborg Bachmann erinnert dies?
15.7.: Um einen Kran aufzustellen, braucht man einen Kran.
Der bringt die Betonplatten des Kranfundaments an ihren Platz ...
... und das schwere Gerät selbst.

10.6. Die Baugrube wird mit Spundwänden gesichert. Tiefe derzeit: 4m.
Näher dran: Für die Stützen werden Bodenanker gesetzt.
14.6. Der Lehm ist feuchter als erwartet und gibt nach.
Der Bagger ist gerettet und wird vom Lehm befreit.

19.5. Für große Löcher...
... braucht man eine große Maschine.
27.5. Ausschachtungsarbeiten beginnen.
9.6. Schutt und Erde werden abgefahren (Bild aus dem 2. Stock des Hauptgebäudes).

12.5.: Diese Bohrkronen ...
... machen solche Löcher ...
... und solchen Aushub.
In die Löcher werden dann diese Stahlkörbe gesenkt und mit Beton ausgegossen (ein Stahlträger kommt in die Mitte).

2.5.: Nix steht mehr.
5.5.: Die Baustraße wird befestigt.
11.5.: Heidenlärm!
Bohrungen für die Betonpfahlwand.

28. April, Blick vom Dach des Magazins 1.
Action!
29. April, 10 Uhr.
29. April, 11 Uhr.

27.4.: Die selbsttragende Regalanlage ist schon abgebaut (Foto vom Parkplatz des Landesarchivs).
Der Greifer frisst sich zum Mittelgang vor.

26. April: Der Abrissgreifer ...
... beginnt mit der Arbeit.
Der Schrott wird sortiert.

19. April: Der LKW bringt den Bauzaun ...
... und das Baustellenschild.
20. April Der neue Zuweg wird angelegt.