Sie befinden sich hier: Startseite » 


„Städte des Weltkreises“

Kabinettausstellung im 2. Obergeschoss
vom 20.5. bis zum 19.6.2015

in Zusammenarbeit mit:
Lions Club Detmold, Weserrenaissance-Museum Schloss Brake

Im Jahre 1570 hatte der Niederländer Abraham Ortelius seinen berühmten Weltatlas Theatrum Orbis Terrarum veröffentlicht. Der Atlas war ein großer Erfolg und deshalb wohl Anreiz für die Herausgabe der Civitates Orbis Terrarum, die in Größe und Gestaltung dem Weltatlas von Ortelius ähnlich und wohl auch als Ergänzung gedacht waren.

Das Werk präsentiert über 500 wirklichkeitsnahe Stadtansichten und Stadtplänen auf 363 Platten und hat einen Gesamtumfang von ca. 1.600 Seiten. Sie wurden in sechs Bänden zwischen 1572 und 1618 veröffentlicht und zeigten alle größeren Städte in Europa, Afrika, Asien und sogar in Amerika. Frans Hogenberg war der Stecher für die ersten 4 Bände. Er schuf schon zuvor verschiedene Landkarten für Abraham Ortelius. (Quelle: Wikipedia)

Einband eines der Bände vor der Reparatur

Die Landesbibliothek besitzt diese 4 Bände, deren Buchblöcke und Einbände in schlechtem Zustand waren. Im Winter 2014/2015 konnten diese dank einer Spende des Lions Club Detmold fachgemäß restauriert und mit neuem Einband versehen werden.

Die Ausstellung zeigt die vier restaurierten Bände aus dem Besitz der Landesbibliothek. Sie stammen aus der Bibliothek Graf Simons VI. zur Lippe. Ergänzend sind Simons Ortelius-Atlas und 4 Einzelblätter aus dem Braun/Hogenberg aus dem Besitz des Weserrenaissance-Museums Schloss Brake zu sehen. Die Bände geben zugleich einen kleinen Vorgeschmack auf die Weltvermesser-Ausstellung, die vom 13. September bis zum 6. Dezember im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake zu sehen sein wird.

Nr. 1. Weltkarte aus dem Ortelius-Atlas
Nr. 2. Detail Titelseite Bd. 1
Nr. 3. Detail Stadtansicht Edinburgh
Nr. 4. Detail zur Insel Hven

1
Abraham Ortelius: Theatrum Orbis Terrarum
Antverpiae: Plantinus, 1579
K 80.2° Ink
Aufgeschlagen: Weltkarte

2
Civitates Orbis Terrarum
Antvverpiae: Gallaeus; Coloniae: Auctores, 1572
(Civitates Orbis Terrarum, 1)
K 79.2°-1 Ink
Aufgeschlagen: Titelseite

3
De praecipuis, totius universi urbibus
Coloniae: 1575
(Civitates Orbis Terrarum, 2)
 K 79.2°-2 Ink
Aufgeschlagen:  Edinburgh 

4
Urbium Praecipuarium Totius Mundi
Coloniae : 1581
(Civitates Orbis Terrarum, 3)
K 79.2°-3 Ink
Einband

5
Urbium praecipuarum totius mundi
Coloniae : 1587
(Civitates Orbis Terrarum, 4)
K 79.2°-4 Ink
Aufgeschlagen:  Insel Hven (Tycho Brahes Insel)

6
[Einzelblatt] Marburg / Kassel
Weserrenaissance-Museum Schloss Brake

7
[Einzelblatt] Eisleben / Tübingen
Weserrenaissance-Museum Schloss Brake

8
[Einzelblatt] Hann. Münden
Weserrenaissance-Museum Schloss Brake

9
[Einzelblatt] Frankfurt am Main
Weserrenaissance-Museum Schloss Brake