Sie befinden sich hier: Startseite » 


Direktorengalerie

400 Jahre – 400 Direktoren?

Nein, so viele Direktoren hatte die Landesbibliothek nicht. Aber 21 Namen (und Amtszeiten) können wir immerhin auflisten. Alle Direktoren, von denen es Abbildungen gibt, sind in unserem Treppenhaus chronologisch sortiert für sie ausgestellt.

  • Caspar Pezel (1614 – 1634)
  • 1634 – 1665 ?
  • Franz Caspar Barkhausen (1665–1715)
  • Otto Friedrich Kellner (1715 – 1741)
  • Emil Florus Theodor Kellner (1741 – 1762)
  • Johann Ludwig Knoch (1762 – 1771)
  • Franz Wilhelm Wellner (1771 – 1778)
  • Johann Phil. Ludolf Finke (1778)
  • August Johann Gottfried Röderer (1778 – 1783)
  • Georg David Koeler (1783 – 1818)
  • Anton Möbius (1818 – 1819/22)
  • Christian Gottlieb Clostermeier (1819 – 1823)
  • Friedrich August Peter Wasserfall (1824 – 1838)
  • Otto Preuß (1838 – 1890)
  • Ernst Anemüller (1891 – 1924)
  • Hans Kiewning (1924 – 1933)
  • Eduard Wiegand (1933 – 1945)
  • Alfred Bergmann (kommissarisch; 1945 – 1946)
  • Erich Kittel (1946 – 1950)
  • Heinrich Haxel (1950 – 1966)
  • Karl-Alexander Hellfaier (1966 – 1983)
  • Detlev Hellfaier (1983 – 2013)
  • 2014: ?

Johann Ludwig Knoch (1762 – 1771)
Christian Gottlieb Clostermeier (1819 – 1823)
Friedrich August Peter Wasserfall (1824 – 1838)
Otto Preuß (1838 – 1890)
Ernst Anemüller (1891 – 1924)
Hans Kiewning (1924 – 1933)
Eduard Wiegand (1933 – 1945)
Alfred Bergmann (kommissarisch; 1945 – 1946)
Erich Kittel (1946 – 1950)
Heinrich Haxel (1950 – 1966)
Karl-Alexander Hellfaier (1966 – 1983)
Detlev Hellfaier (1983 – 2013)
N.N. (2014 –)