Ansprechpartner:
Claudia Dahl
Dr. Joachim Eberhardt

 

Kontakt:
Lippisches Literaturarchiv
Fon: 05231 / 92660-25
literaturarchiv(at)llb-detmold.de

 

Post:
Lippische Landesbibliothek
- Literaturarchiv -
Hornsche Str. 41
32756 Detmold

 

 

 

Sie befinden sich hier: Startseite » 


Grabbe-Bibliographie 2019 (mit Nachträgen)

bearbeitet von Claudia Dahl

Zur Bibliographie
Zu Leben und Werk
Zu einzelnen Werken
Zur Wirkungsgeschichte
Zu Bühnenaufführungen

Zur Bibliographie

  1. Grabbe-Bibliographie 2017 : mit Nachträgen / Claudia Dahl. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 37. Jahrgang, 2018 (2019), Seite 177-180. – http://www.llb-detmold.de/sammlungen/literaturarchiv/grabbe-archiv/grabbe-bibliographie/2017.html

Zu Leben und Werk

  1. Hasubek, Peter: Carl Leberecht Immermann : eine Biographie. – Frankfurt am Main : Peter Lang Edition, [2017]. – Grabbe: zahlreiche Erwähnungen, siehe Register
    -Rez.: Weber, Robert. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 37. Jahrgang, 2018 (2019), Seite 169-176
  2. Pieroth, Bodo: Deutsche Schriftsteller als angehende Juristen / Bodo Pieroth. – Berlin : De Gruyter, [2018]. – XXXV, 272 Seiten. – (Juristische Zeitgeschichte. Abteilung 6, Recht in der Kunst - Kunst im Recht ; Band 51). – ISBN 978-3-11-061487-9. – Seite 97-101: Christian Dietrich Grabbe : nicht zu dem erbärmlichsten Brodgelehrten versauern
  3. Detmold an einem Tag : ein Stadtrundgang / herausgegeben von Mark Lehmstedt ; Text: Steffi Böttger. – 1. Auflage. – Leipzig : Lehmstedt Verlag, 2019. – 46 Seiten : Illustrationen, 1 Karte. – ISBN 978-3-95797-070-1. – Zu Grabbe: Seite 17, 27-28, 37 und 42
  4. Ehrlich, Lothar: Historisierung und Mythisierung in Grabbes Geschichtsdramen. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 37. Jahrgang, 2018 (2019), Seite 41-53
  5. Maes, Sientje: Der Radikaldramatiker Grabbe und Lentz : theatraler Exzess als Endspiel-ohne-Ende. – In: Michael Lentz / Gastherausgeber: Jan Wilm. – München : edition text + kritik im Richard Boorberg Verlag GmbH & Co KG, [2019]. – (Text + Kritik ; Heft 222 (April 2019)). – Seite 50-62
  6. Vogt, Michael: Theater und Literatur in Lippe. – Illustrationen. – In: Lippische Geschichte / Heide Barmeyer, Hermann Niebuhr, Michael Zelle (Hg.). – Petersberg : Michael Imhof Verlag, [2019]. – (Lippische Studien ; Band 24) (Sonderveröffentlichungen des Naturwissenschaftlichen und historischen Vereins für das Land Lippe e.V. ; Band 90). – ISBN 978-3-7319-0607-0. – Band 2, Seite 314-342. – Zu Grabbe: Seite 327-332 und passim

Zu einzelnen Werken

Hannibal

  1. Laudin, Gérard: „den wahren Geist der Geschichte zu enträtseln“ : Wie geht Grabbe in Hannibal mit historischen Quellen um?. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 37. Jahrgang, 2018 (2019), Seite 102-122

Die Hermannsschlacht

  1. Weber, Robert: Die Hermannsschlacht in der Gegenwart - die Gegenwart in der Hermannsschlacht : Verbindungen zwischen den poetischen Gestaltungen der Varusschlacht und dem spätmodernen Individuum. – 1. Auflage. – Celle : Schlammhauer GbR Weber & Schiwek, 2018. – 566 Seiten : Illustrationen. – ISBN 978-3-948082-00-0. – Dissertation, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, 2017. – Zu Grabbes „Die Hermannsschlacht“: Seite 61-62 und passim

Herzog Theodor von Gothland

  1. Kurbjuhn, Charlotte: Grabbes Anti-Orestie : Verlaufsdynamiken der Rache in Herzog Theodor von Gothland. – Illustration. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 37. Jahrgang, 2018 (2019), Seite 9-30
  2. Meier, Albert: „Sieh da der Neger.“ : Christian Dietrich Grabbes Herzog Theodor von Gothland als romantisierendes Schiller-Pastiche. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 37. Jahrgang, 2018 (2019), Seite 31-40
  3. Roselli, Antonio: „alles scheint mir jetzt möglich“ : zum Verhältnis von Handlung und Kontingenz bei Grabbe, Büchner, Hebbel und Grillparzer / Antonio Roselli. – Bielefeld : Aisthesis Verlag, 2019. – 368 Seiten. – (Vormärz-Studien ; 39). – ISBN 978-3-8498-1185-3. – Dissertation, Universität Paderborn, 2016. – Seite 152-224: Grabbes Herzog Theodor von Gothland und Napoleon oder die hundert Tage. – Titel der Dissertation: „...und ich weiß nicht, wie's kommt, alles scheint mir jetzt möglich.“ Handlung und Kontingenz im Drama des Vormärz und des Realismus
    -Rez.: Fortmann, Patrick. – In: Germanistik : internationales Referatenorgan mit bibliographischen Hinweisen. – Berlin. – Band 60, Heft 1/2 (2019), Seite 315

Die Hohenstaufen

  1. Le Moël, Sylvie: „In fabelhafter Vorzeit Dämmerung...“ : Mythos Geschichte und Mythos Literatur in Grabbes Hohenstaufen-Dramen. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 37. Jahrgang, 2018 (2019), Seite 54-65

Napoleon oder die hundert Tage

  1. Chevrel, Éric: Entre héroïsme et humanité : les Cent-Jours de Christian Dietrich Grabbe et de Joseph Roth. – In: Joseph Roth, l'exil à Paris / sous la direction de Philippe Forget et Stéphane Pesnel. – Mont-saint-Aignan : Presses universitaires de Rouen et du Havre, [2017]. – 376 Seiten. – (Collection France-Autriche). – ISBN 979-1-02-400909-4. – Seite 237-255
  2. Eke, Norbert Otto: Erinnerte Größe [Elektronische Ressource] : ambigue „Napeolono-Manie” im Vormärz. – In: Interférences littéraires = Literaire interferenties. – Leuven. – 20 (June 2017), Seite 129-145. – Auch zu Grabbes „Napoleon oder die hundert Tage“. – http://www.interferenceslitteraires.be/index.php/illi/article/view/12/8
  3. Herrmann, Hans-Christian von: Staatstheater, Kriegstheater (Corneille, Schiller, Clausewitz, Grabbe). – In: Kriegstheater : Darstellungen von Krieg, Kampf und Schlacht in Drama und Theater seit der Antike / Michael Auer/Claude Haas (Hg.) ; unter Mitarbeit von Gwendolin Engels. – Stuttgart : J.B. Metzler Verlag, [2018]. – (Abhandlungen zur Literaturwissenschaft). – ISBN 978-3-476-04647-5. – Seite 83-95. – Seite 93-95 zu Grabbes „Napoleon oder die hundert Tage“
  4. Nayhauss, Hans-Christoph von: Napoleon in Grabbes Drama Napoleon oder die Hundert Tage. – In: Akten des XIII. Internationalen Germanistenkongresses Shanghai 2015 : Germanistik zwischen Tradition und Innovation. – Berlin : Peter Lang. – Band 12: [2018]. – 447 Seiten. – (Publikationen der Internationalen Vereinigung für Germanistik (IVG) ; Band 31). – ISBN 978-3-631-66874-0. – Seite 431-435
  5. Chevrel, Éric: Grillparzers Ottokar und Grabbes Napoleon: Hybris, Religion und Nationen. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 37. Jahrgang, 2018 (2019), Seite 84-101
  6. Darras, Gilles: „Hereinspaziert in die Menagerie!“ : Christian Dietrich Grabbes Bestiarium oder: von Tieren und Menschen in Napoleon oder die hundert Tage. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 37. Jahrgang, 2018 (2019), Seite 66-83
  7. Ehrlich, Lothar: Napoleon oder die hundert Tage und das Verbot der Annalen der Haupt- und Residenzstadt Braunschweig durch die Zensur im August 1831. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 37. Jahrgang, 2018 (2019), Seite 123-132
    s.o. Nr. 12

Zur Wirkungsgeschichte

  1. Ehrlich, Lothar: Grabbe-Preis 2017. – Illustration. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 37. Jahrgang, 2018 (2019), Seite 166-168
  2. Krügler, Thomas: Das Erbe lokaler Dichter : Grabbe-Gesellschaft: Dr. Peter Schütze bleibt Vorsitzender : eine neue Schrift beleuchtet das Werk von Georg Weerth. – Illustration. – In: Lippische Landes-Zeitung. – Detmold. – 18.03.2019
  3. Meister, Helga: Alex Wissel ironisiert Grabbe [Elektronische Ressource] : Förderpreisträger sägt am Image des Grabbeplatzes. – Illustration. – In: Westdeutsche Zeitung. – Düsseldorf. – 17.12.2019. - https://www.wz.de/nrw/duesseldorf/kultur/foerderpreistraeger-saegt-am-image-des-grabbeplatzes-in-duesseldorf_aid-47872909
  4. Pothmann, Matthias: Neues Zusatzschild informiert über Straßennamen in Brassert [Elektronische Ressource] : Lokalprojekt der Marler Bürgerstiftung. – Illustrationen. – In: Lokalkompass.de. – Essen. – 23.10.2019. – Zur Grabbestraße. – https://www.lokalkompass.de/marl/c-kultur/neues-zusatzschild-informiert-ueber-strassennamen-in-brassert_a1234155
  5. Schütze, Peter: Jahresbericht 2017/18. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 37. Jahrgang, 2018 (2019), Seite 159-165
  6. Tagung an der Sorbonne : Vorbemerkung / die Herausgeber. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 37. Jahrgang, 2018 (2019), Seite 7-8. – Tagung im Frühjahr 2018 zu Grabbes Werk
  7. Wolff, Guntmar: Ein Verhör auf der Bühne : szenische Lesung : die Werke der Grabbe-Preisträger Mehdi Moradpour und Clemens Mädge behandeln Vergangenheit und Zukunft, Aufbruch und Resignation / (gw). – Illustration. – In: Lippische Landes-Zeitung. – Detmold. – 7.02.2019

Zu Bühnenaufführungen

Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung / Kronach / Werkbühne (2019)

  1. Programmheft. – Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung ... oder In der Hölle wird gescheuert : die unvergessene Kronacher Kult-Komödie / Werkbühne für den Landkreis Kronach ; Folder: Julia Knauer. – [Kronach, 2019]. – 1 Faltblatt : Illustrationen. – Premiere: 15. März 2019
  2. Eine Kult-Komödie zum Jubiläum : seit 40 Jahren gibt es die Werkbühne im Landkreis Kronach : den Geburtstag feiert man mit einem besonderen Stück / lei. – Illustration. – In: Neue Presse. – Coburg. – 27.02.2019
  3. Löffler, Maria: Ein fröhliches Sammelsurium : die Kronacher Werkbühne feierte im „Stegner's“ in Marktrodach ihren 40. Geburtstag mit einer Nummernrevue und dem Teufel als Hauptakteur: „In der Hölle wird gescheuert“. – Illustration. – In: Fränkischer Tag. – Bamberg. – 18.03.2019. – Online-Artikel erschien am 17.03.2019. – https://www.infranken.de/regional/kronach/ein-froehliches-sammelsurium;art219,4114618
  4. Dies.: Theaterstück „In der Hölle wird gescheuert“ [Elektronische Ressource]. – Illustration. – In: inFranken.de. – Bamberg. – 7.12.2018. – https://www.infranken.de/regional/artikel_fuer_gemeinden/theaterstueck-in-der-hoelle-wird-gescheuert;art154303,3903106
  5. Noch dreimal ab in die Hölle [Elektronische Ressource]. – In: inFranken.de. – Bamberg. – 28.03.2019. – Veröffentlicht von: Fränkischer Tag (am 29.03.2019). – https://www.infranken.de/regional/artikel_fuer_gemeinden/noch-dreimal-ab-in-die-hoelle;art154303,4137921
  6. Modes, Martin: In der Hölle wird's nicht langweilig : die Werkbühne feiert ihr 40. Jubiläum mit einem Klassiker, der es in sich hat : er gehört seit Beginn dazu - und hat sich seither ebenso wie das Ensemble gewandelt. – Illustrationen. – In: Neue Presse. – Coburg. – 18.03.2019
  7. Schülein, Heike: Höllische Vorfreude [Elektronische Ressource] Theaterfans dürfen sich auf „In der Hölle wird gescheuert“ freuen. – Illustration. – In: Neue Presse. – Coburg. – 8.03.2019. – Ähnlich in www.infranken.de unter dem Titel: Vorfreude auf die Hölle. – https://www.infranken.de/regional/artikel_fuer_gemeinden/vorfreude-auf-die-hoelle;art154303,4097569

Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung / Aachen / Theaterschule (2019)

  1. Zittel, Katharina: Teufel lassen sich die Hufe beschlagen [Elektronische Ressource] : Schauspielschüler führen Satire im Ludwig Forum auf. – Illustration. – In: Aachener Zeitung. – Aachen. – 8.03.2019. – Premiere: 24. März 2019. – Artikel erschien auch in den Aachener Nachrichten. – https://www.aachener-zeitung.de/lokales/aachen/teufel-lassen-sich-die-hufe-beschlagen_aid-37315417. – https://www.aachener-nachrichten.de/lokales/aachen/teufel-lassen-sich-die-hufe-beschlagen_aid-37315419

Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung / Zittau / Theatrikos (2019)

  1. Lange, Jan: Alt - aber nicht von gestern. – Illustration. – In: Sächsische Zeitung. – Dresden. – 14.11.2019. – Premiere: 14. November 2019

Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung / Oper von Detlev Glanert / Fürth / Stadttheater (2018)

  1. Jansen, Hans Hermann: Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung - Oper von Detlev Glanert am Stadttheater Fürth. – Illustration. – In: Grabbe-Jahrbuch. – Bielefeld. – 37. Jahrgang, 2018 (2019), Seite 133-136

Weiteres Angebot
der Landesbibliothek: