Öffnungszeiten:
Mo: 13 – 18 Uhr
Di: 10 – 18 Uhr
Mi: 10 – 14 Uhr
Do, Fr: 10 – 18 Uhr

 

Der Lesesaal ist zwischen 13 und 14 Uhr geschlossen.


Magazinservice: 1013 Uhr und 1417.30 Uhr.


 

 

Kontakt:
Hornsche Straße 41
32756 Detmold
Fon: 05231 92660-12
Fax: 05231 92660-55
auskunft(at)llb-detmold.de

Sie befinden sich hier: Startseite » 
  • Aktuelles


Neu im Bestand: Alte Drucke

von Joachim Eberhardt • 07.09.2018 • Keine Kommentare

Die Geschichte der lippischen Buchproduktion ist, bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts, wesentlich eine Geschichte der Lemgoer Hofbuchdruckerei – und eine Geschichte lippischer Autoren. Wir bemühen uns...[mehr]

Themen: Neuerwerbung, Lippe-Sammlung, Handschriften & Alte Drucke

Wir laden ein: Kurt Müller liest am 6.9.

von Joachim Eberhardt • 29.08.2018 • Keine Kommentare

Unter dem Titel „Was bleibt ist das Urteil“ liest Kurt Müller aus seinem neuen Buch, einem Band "Ausgewählter Erzählungen aus Westfalen und Lippe", und zwar am Donnerstag, 6....[mehr]

Themen: Veranstaltung

Widmungen an Fürstin Pauline zur Lippe digitalisiert!

von Christine Rühling • 08.08.2018 • Keine Kommentare

Fürstin Pauline zur Lippe (1769–1820) war eine fleißige Leserin. Ihre Handbibliothek befindet sich seit 1940 als Leihgabe des Fürstlichen Hauses zur Lippe in der Lippischen Landesbibliothek. Einige...[mehr]

Themen: Handschriften & Alte Drucke, Digitalisierung

Nordrhein-Westfälische Zeitungen bis 1945 online

von Joachim Eberhardt • 03.07.2018 • Keine Kommentare

Letzten Freitag wurde "zeit.punkt NRW" freigeschaltet: Ein Portal mit historischen Zeitungen von Aachen bis Bad Lippspringe, von Minden bis Karlsruhe, mit einem Schwerpunkt, derzeit, auf...[mehr]

Themen: Webtipp

Ausstellung „Graphiken aus Expressionismus und Moderne“

von Christine Rühling • 19.06.2018 • Keine Kommentare

Aus den Beständen der Landesbibliothek präsentieren wir von Juni bis Anfang September im Treppenhaus der Landesbibliothek Graphiken von Künstlern des Expressionismus und der Moderne. Wir...[mehr]

Themen: Ausstellung

Unbekannten späten Freiligrath-Brief ersteigert

von Joachim Eberhardt • 08.06.2018 • Keine Kommentare

Mit Unterstützung der Gesellschaft der Freunde und Förderer konnten wir kürzlich beim Auktionshaus Bassenge einen bislang unbekannten Brief Freiligraths ersteigern. Freiligrath schreibt an...[mehr]

Themen: Freiligrath, Gesellschaft der Freunde und Förderer, Neuerwerbung

Das war 2017: unser Jahresbericht

von Joachim Eberhardt • 30.05.2018 • Keine Kommentare

Gestern war Verbandsversammlung und damit Anlass für einen kleinen Rückblick auf 2017. Für die Bibliothek überschatten der Hausschwamm und die damit verbundenen Einschränkungen fast das...[mehr]

Themen: In eigener Sache

Simon VI. und die Wissenschaften: Handschriften online gestellt!

von Christine Rühling • 29.05.2018 • Keine Kommentare

Das Interesse Simons VI. erstreckte sich auf zahlreiche Wissensgebiete. Im Bereich der Naturwissenschaften beschäftigte er sich u.a. mit Alchemie und Metallurgie. Die Landesbibliothek stellt nun zwei...[mehr]

Themen: Digitalisierung

Studierende entdecken Simon VI.

von Christine Rühling • 08.05.2018 • Keine Kommentare

Ist es Papier oder Pergament? Wann ist die Handschrift verfasst worden und von wem? Wo findet man in einem Frühdruck den Verfassernamen? Am vergangenen Wochenende befasste sich eine...[mehr]

Themen: In eigener Sache

Lohnen einen Blick: Webseiten zu Nietzsche und zur Oper

von Joachim Eberhardt • 04.05.2018 • Keine Kommentare

Mit EU-Geld gefördert ist die Webseite OperaVision entstanden, auf der man frei allerhand über Opern erfährt, und Livestreams von Aufführungen aus bekannten und weniger bekannten Opernhäusern...[mehr]

Themen: Webtipp

Vor 150 Jahren geboren: Vydūnas

von Joachim Eberhardt • 02.05.2018 • Keine Kommentare

Zur Erinnerung an den litauischen Schriftsteller Vydūnas (→Wikipedia), der vor 150 Jahren (genauer: am 22. März 1868) geboren und 1953 in Detmold gestorben ist, haben wir einen Büchertisch...[mehr]

Themen: Buchtipp

Zwei neue Bäume sind gepflanzt

von Joachim Eberhardt • 23.04.2018 • Keine Kommentare

Wie versprochen: nachdem Ende Februar an zwei Stellen Bäume gefällt wurden, haben wir letzten Freitagvormittag Ersatz erhalten. Eine Roteiche und eine Linde wurden in den Boden vor dem Foyer...[mehr]

Themen: In eigener Sache

Vergissmeinnicht

von Joachim Eberhardt • 16.04.2018 • Keine Kommentare

Emilie Helper, möglicherweise Tochter oder Frau von Carl Helper, der im Detmolder Adressbuch von 1871 in der Schülerstraße 47 genannt ist, besaß eine Ausgabe der Popular tales von Maria Edgeworth...[mehr]

Themen: Handschriften & Alte Drucke, Bestandsgeschichten

Geschichten aus dem Altbestand: Wann kam "Così fan tutte" nach Detmold?

von Joachim Eberhardt • 10.04.2018 • Keine Kommentare

Das Rätsel präsentierte sich durch die Anfrage eines Forschers: In unserem Bestand befindet sich eine Partitur und Stimmen von Mozarts Così fan tutte (Mus-n 156), die laut zugehörigem RISM-Eintrag...[mehr]

Themen: Musik, Bestandsgeschichten

Neuer Lortzing-Brief im Bestand

von Joachim Eberhardt • 29.03.2018 • Keine Kommentare

"Nicht auffindbar" vermerkt Irmlind Capelle noch zum Original des Briefs Lortzings an Friedrich Krug in Karlsruhe vom November 1847. Doch dieses Frühjahr gelangte das Stück durch das...[mehr]

Themen: Neuerwerbung, Lortzing
Treffer 1 bis 15 von 577