Öffnungszeiten:

Mo-Fr 11-15 Uhr



Kontakt:
Hornsche Straße 41
32756 Detmold
Fon: 05231 92660-12
Fax: 05231 92660-55
auskunft@llb-detmold.de
Sie befinden sich hier: Startseite » 
  • Aktuelles


Kontakt halten – auch bei großem Abstand: Briefe von Wilhelmine Weerth an ihren Sohn Georg

von Heidi Köhler • 18.05.2020 • 2 Kommentar(e)

Das Weerth-Archiv der Landesbibliothek sammelt und erschließt Dokumente zu Leben und Werk des in Detmold geborenen Dichters Georg Weerth (1822 – 1856). Zu diesen Dokumenten gehören auch sieben Briefe...[mehr]

Themen: Weerth, Digitalisierung

Schaufenster 25: Alles über Grabbe (jedenfalls bis 1973)

von Joachim Eberhardt • 25.04.2020 • Keine Kommentare

Bibliographien sind das, was Bibliothekar*innen gemacht haben, bevor es Datenbanken gab. Natürlich ist die elektronische Form der gedruckten in den meisten Hinsichten überlegen. Manchmal kann man...[mehr]

Themen: Grabbe, Closed but open

Schaufenster 22: Vom Vaterfluch zu den Sünden der Liebe

von Joachim Eberhardt • 22.04.2020 • Keine Kommentare

Friedrich Begemann wurde 1803 in Biemsen geboren und besuchte in Detmold das Gymnasium. Dort wurde seine literarische Neigung erkannt und von seinem Lehrer Falkmann gefördert. Der begabte Junge...[mehr]

Themen: Closed but open, Literaturarchiv

Schaufenster 17: Bibliographien fertig

von Joachim Eberhardt • 17.04.2020 • Keine Kommentare

Jedes Jahr erfasst Claudia Dahl mit großer Umsicht und Sorgfalt die neuen Veröffentlichungen über Grabbe, Freiligrath und Weerth und stellt sie in den Jahresbibliographien für das Grabbe-Jahrbuch...[mehr]

Themen: Freiligrath, Grabbe, Weerth, Closed but open

Schaufenster 14: Freiligrath an Ludwig Merckel

von Joachim Eberhardt • 14.04.2020 • Keine Kommentare

Er ist einer von Freiligraths ältesten Freunden: Ludwig Merckel. Sie haben zusammen die Schulbank gedrückt, und als Freiligrath nach Soest in die Lehre gehen muss, versucht er brieflich den Kontakt...[mehr]

Themen: Freiligrath, Closed but open, Digitalisierung

Schaufenster 6: Luise Koppen lesen

von Joachim Eberhardt • 06.04.2020 • Keine Kommentare

Luise Koppen (1855-1922) kam mit ihren Eltern nach Detmold, als sie zwei war. Der Vater war Pfarrer und wurde später Generalsuperintendent. Luise machte eine Ausbildung zur Lehrerin und unterrichtete...[mehr]

Themen: Digitalisierung, Lippe-Sammlung, Literaturarchiv, Closed but open

Schaufenster 3: Mitternacht in Detmold – vor rund 180 Jahren

von Joachim Eberhardt • 03.04.2020 • Keine Kommentare

Anfang 1838 erschien unter dem Titel "Eine Mitternacht in Detmold" in Franz Lewalds Zeitschrift Europa eine kleine Reisebeschreibung eines jungen Schriftstellers aus Kassel namens Franz...[mehr]

Themen: Closed but open, Digitalisierung, Freiligrath, Grabbe

Grabbe-Jahrbuch online!

von Joachim Eberhardt • 12.03.2020 • Keine Kommentare

Unser Partner, die Grabbe-Gesellschaft, teilt mit: »Wie wertvoll die Arbeit hinter den Kulissen der Landesbibliothek sein kann, erfuhren die Mitglieder des Vorstands der Grabbe-Gesellschaft (Foto:...[mehr]

Themen: Grabbe, Digitalisierung

Häufigste Straßennamen: Lortzing, Freiligrath, Grabbe

von Joachim Eberhardt • 29.10.2019 • Keine Kommentare

Die Straßennamenrecherche, die Zeit online zur Verfügung stellt, ist ein schönes Spielzeug. Sind die Straßennamen ein Indikator dafür, wie prominent und lebendig eine historische Persönlichkeit im...[mehr]

Themen: Lortzing, Grabbe, Freiligrath

Lortzing ja, Grabbe nein: auf dem Theater, Spielzeit 19/20

von Joachim Eberhardt • 20.08.2019 • Keine Kommentare

Der Premierenübersicht der Zeitschrift Die deutsche Bühne zufolge wird in der nächsten Spielzeit dreimal Lortzing gegeben: In Detmold feiert Der Wildschütz am 6.12. Premiere, in Gera im Theater...[mehr]

Themen: Grabbe, Lortzing

Freiligrath-Bibliographie jetzt digitalisiert

von Joachim Eberhardt • 19.08.2019 • Keine Kommentare

Die aktuellen Jahre sind ja längst online, aber der bibliographische Reichtum der von Ernst Fleischhack in Buchform gebrachten älteren Freiligrath-Bibliographie, die die Grabbe-Gesellschaft 1993...[mehr]

Themen: Freiligrath

Zwei neue Grabbe-Briefe

von Joachim Eberhardt • 20.05.2019 • Keine Kommentare

Aus privater Hand konnten wir  jüngst zwei Grabbe-Briefe erstehen. Die Briefe kannte Bergmann schon, daher ist der Text in seiner Ausgabe bereits wiedergegeben. Immer erfreulich, wenn Besitzer...[mehr]

Themen: Grabbe, Neuerwerbung

Grabbe-, Freiligrath- und Weerth-Bibliographie für 2018 sind jetzt online!

von Joachim Eberhardt • 11.04.2019 • Keine Kommentare

Von Claudia Dahl in bewährter Weise zusammengetragen und geordnet, sind die Personalbibliographien der Detmolder Literaten nun um das Jahr 2018 ergänzt. Grabbe ist wie immer mit den meisten Beiträgen...[mehr]

Themen: Freiligrath, Grabbe, Weerth

Neu: Grabbe-Fragment und Freiligrath-Brief

von Joachim Eberhardt • 25.03.2019 • Keine Kommentare

Es gibt also noch unbekannte Hermannsschlacht-Fragmente von Grabbe. Eines ist am 12. März in Berlin bei Stargardt zum Verkauf gekommen. Dank der Unterstützung unserer Gesellschaft...[mehr]

Themen: Gesellschaft der Freunde und Förderer, Grabbe, Freiligrath, Neuerwerbung

Herbstblätter: Briefe von Freiligrath, Grabbe, Lortzing und Malwida von Meysenbug

von Joachim Eberhardt • 02.11.2018 • Keine Kommentare

Im Herbst fallen die Blätter, auch die Autographen-Blätter auf den Tischen der Auktionatoren. Jedesmal eröffnet sich damit das Dilemma, ob diese teuren Dinge unser Geld wert sind. Müssen Bibliotheken...[mehr]

Themen: Grabbe, Freiligrath, Lortzing, Gesellschaft der Freunde und Förderer, Neuerwerbung
Treffer 1 bis 15 von 116