Öffnungszeiten:
Mo: 13 – 18 Uhr
Di: 10 – 18 Uhr
Mi: 10 – 14 Uhr
Do, Fr: 10 – 18 Uhr

 

Der Lesesaal ist zwischen 13 und 14 Uhr geschlossen.


Magazinservice: 1013 Uhr und 1417.30 Uhr.


 

 

Kontakt:
Hornsche Straße 41
32756 Detmold
Fon: 05231 92660-12
Fax: 05231 92660-55
auskunft(at)llb-detmold.de

Sie befinden sich hier: Startseite » 
  • Aktuelles


Neuerwerbung für die Freiligrath-Sammlung

von Julia Hiller von Gaertringen • 10.05.2005 • Keine Kommentare

Die Freiligrath-Sammlung des Lippischen Literaturarchivs konnte jüngst um zwei Fotos von der Grundsteinlegung und der Einweihungsfeier des Freiligrath-Denkmals in Rolandseck 1914 ergänzt werden. Die...[mehr]

Themen: Freiligrath, Neuerwerbung

Sensationelle Erwerbung von Grabbe-Autographen

von Julia Hiller von Gaertringen • 25.04.2005 • Keine Kommentare

Die Lippische Landesbibliothek hat heute mit Hilfe der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Lippischen Landesbibliothek e.V. zwei wichtige Grabbe-Autographen erwerben können. Brief Grabbes an...[mehr]

Themen: Neuerwerbung, Grabbe, Gesellschaft der Freunde und Förderer

Nachlass Hermann Griebel

von Julia Hiller von Gaertringen • 02.07.2004 • Keine Kommentare

Die Lippische Landesbibliothek hat den Nachlass Hermann Griebel übernommen. Der Schriftsteller, Theaterspielleiter und Maler Hermann Griebel (1892-1932) lebte in seinen letzten beiden Lebensjahren in...[mehr]

Themen: Literaturarchiv, Neuerwerbung

Neuerwerbung von Freiligrath-Autographen

von Julia Hiller von Gaertringen • 09.05.2004 • Keine Kommentare

Die Lippische Landesbibliothek hat einen Brief für ihre Freiligrath-Sammlung erwerben können: Hallberger, Eduard: Eigenhändiger Briefentwurf m.U. "Ed. H." an Ferdinand Freiligrath. -...[mehr]

Themen: Freiligrath, Neuerwerbung

Neuerwerbung von Freiligrath-Autographen

von Julia Hiller von Gaertringen • 11.02.2004 • Keine Kommentare

Die Lippische Landesbibliothek hat kürzlich auf einer Auktion drei Freiligrath-Autographen erwerben können: Freiligrath, Ferdinand: Eigenhändiger Brief m.U. an Eduard Hallberger. - Stuttgart, 8. Mai...[mehr]

Themen: Neuerwerbung, Freiligrath

Ergänzungen der Freiligrath-Sammlung 2003

von Julia Hiller von Gaertringen • 05.12.2003 • Keine Kommentare

Freiligrath, Ferdinand: Eigenhändige Postkarte m.U. F[erdinand] F[reiligra]th an Julius Wolff. - Cannstatt, 4. August 1871 [Datum des Poststempels]. - Betrifft Wolffs Gedicht auf das Hermannsdenkmal...[mehr]

Themen: Freiligrath, Neuerwerbung

Grabbe im Original: Autographen • Bilder • Dokumente

von Julia Hiller von Gaertringen • 03.03.2003 • Keine Kommentare

Eine Ausstellung der Lippischen Landesbibliothek Detmold und des Heinrich-Heine-Instituts Düsseldorf Am Mittwoch, dem 5. März 2003, eröffnet das Heinrich-Heine-Institut Düsseldorf die Ausstellung...[mehr]

Themen: Grabbe, Kostbarkeiten unterwegs

Grabbe im Original in Düsseldorf

von Julia Hiller von Gaertringen • 23.01.2003 • Keine Kommentare

Die Ausstellung "Grabbe im Original" aus Beständen des Grabbe-Archivs der Lippischen Landesbibliothek wird vom 6. März bis zum 11. Mai 2003 im Heinrich Heine Institut der Stadt Düsseldorf...[mehr]

Themen: Kostbarkeiten unterwegs, Grabbe

Neues Freiligrath-Bild

von Julia Hiller von Gaertringen • 03.12.2002 • Keine Kommentare

Das Lippische Literaturarchiv hat das Bild "Ferdinand Freiligrath - sein Weg zum Freund" von Isabella Hannig erworben. Das Bild ist 2002 auf der Ausstellung des künstlerischen Wettbewerbs...[mehr]

Themen: Freiligrath, Neuerwerbung

Neuerwerbungen für die Freiligrath-Sammlung 2002

von Detlev Hellfaier • 02.12.2002 • Keine Kommentare

Freiligrath, Ferdinand: Eigenhändiger Brief an Karl Christian Beltz. - Schaumburg, 2. Juni 1839. - Der Brief ist eine poetische Beschreibung von Freiligraths Reise durch das Weserbergland, die er mit...[mehr]

Themen: Freiligrath, Neuerwerbung

Nachlass Martin Simon

von Julia Hiller von Gaertringen • 15.11.2002 • Keine Kommentare

Martin Simon (1909-1942), nach einem Lehramtsstudium an der Pädagogischen Akademie Dortmund 1933 aus politischen Gründen nicht zum Schuldienst zugelassen, lebte 1934 bis 1936 ohne Beruf, aber...[mehr]

Themen: Literaturarchiv

Unsere Grabbe-Ausstellung in Hagen

von Joachim Eberhardt • 07.10.2002 • Keine Kommentare

Die Ausstellung Grabbe im Original aus Beständen des Lippischen Literaturarchivs wird vom 7. Oktober bis zum 17. November 2002 in der Universitätsbibliothek Hagen gezeigt. Geöffnet: Montag bis...[mehr]

Themen: Grabbe, Kostbarkeiten unterwegs

Literaturarchiv wieder in der Landesbibliothek

von Julia Hiller von Gaertringen • 30.09.2002 • Keine Kommentare

Die Sammlungen des Lippischen Literaturarchivs sind ab sofort in vollem Umfang in den Räumen der Lippischen Landesbibliothek für Sie zugänglich. Hier können wir Ihnen die Archivalien und...[mehr]

Themen: Literaturarchiv

Weitere Grabbe-Autographen erworben

von Julia Hiller von Gaertringen • 13.06.2002 • Keine Kommentare

Bei der Auktion des Autographenhauses Stargardt am 11. Juni 2002 hat die Landesbibliothek drei weitere Autographen Grabbes aus der Sammlung Max Warburg ersteigern können. Die Autographen waren in der...[mehr]

Themen: Grabbe, Neuerwerbung

Nachlass Heinz Harms

von Julia Hiller von Gaertringen • 08.05.2002 • Keine Kommentare

Die Lippische Landesbibliothek hat den Nachlass von Heinz Harms übernommen. Heinz Harms, gebürtig aus Dortmund, hat seit 1959 in Bad Salzuflen gelebt und ist dort 1999 im Alter von 92 Jahren...[mehr]

Themen: Literaturarchiv