Öffnungszeiten:
Mo–Fr 9–18 Uhr

 

Der Lesesaal ist zwischen 13 und 14 Uhr geschlossen.


Magazinservice: 10-13 Uhr und 14-17.30 Uhr.


 

Kontakt:
Hornsche Straße 41
32756 Detmold
Fon: 05231 92660-12
Fax: 05231 92660-55
auskunft(at)llb-detmold.de

Sie befinden sich hier: Startseite » 
  • Aktuelles


Wir laden ein: Finissage der Weerth-Ausstellung am Donnerstag, dem 14. September, ab 18 Uhr

von Julia Hiller von Gaertringen • 23.08.2006 • Keine Kommentare

Lippe erinnerte sich in diesem Sommer an den Detmolder Dichter Georg Weerth, der am 30. Juli 1856 als vermögender Kaufmann in Havanna starb. Eine haitianische Mücke hatte ihn mit zerebraler Malaria...[mehr]

Themen: Veranstaltung, Ausstellung, Weerth

Würdigungen im Weerth-Jahr

von Julia Hiller von Gaertringen • 14.08.2006 • Keine Kommentare

Bellin, Klaus: Der fidele Kamerad : eine Erinnerung an Georg Weerth. - Ill. - In: Neues Deutschland. - Berlin. - 29.07.2006Cless, Olaf: Maibowle in Lassalles Gefängniszelle : vor 150 Jahren starb der...[mehr]

Themen: Weerth, Webtipp

Neuerwerbung einer Graphik für die Weerth-Sammlung

von Julia Hiller von Gaertringen • 01.08.2006 • Keine Kommentare

Die Gesellschaft der Freunde und Förderer hat für die Landesbibliothek eine Lithographie des Berliner Malers und Graphikers Dieter Goltzsche erworben, und zwar ein Blatt zu Georg Weerths Gedicht...[mehr]

Themen: Weerth, Neuerwerbung, Gesellschaft der Freunde und Förderer

Einladung zum Kolloquium: Georg Weerth und die Satire im Vormärz

von Julia Hiller von Gaertringen • 01.06.2006 • Keine Kommentare

Lippische Landesbibliothek Detmold. 16. bis 18. Juni 2006[mehr]

Themen: Weerth, Veranstaltung

Wir laden ein: Matinee zu "Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung"

von Julia Hiller von Gaertringen • 20.04.2006 • Keine Kommentare

Sonntagvormittag 30. April 2006, 11.30 - 13.00 Uhr[mehr]

Themen: Grabbe, Veranstaltung

Sensationelle Freiligrath-Autographen

von Julia Hiller von Gaertringen • 05.04.2006 • Keine Kommentare

Bei der Berliner Auktion des Auktionshauses Stargardt im Februar 2006 konnte die Lippische Landesbibliothek ein Konvolut Briefe Freiligraths aus der Revolutionszeit erwerben. Die Gesellschaft der...[mehr]

Themen: Freiligrath, Neuerwerbung, Gesellschaft der Freunde und Förderer

150. Todestag Georg Weerths

von Julia Hiller von Gaertringen • 24.02.2006 • Keine Kommentare

Die Lippische Landesbibliothek wird im Juni 2006 den 150. Todestag des Detmolder Schriftstellers Georg Weerth mit einer Ausstellung würdigen. In Kooperation mit dem Forum Vormärz Forschung und der...[mehr]

Themen: Weerth, Neuerwerbung, Gesellschaft der Freunde und Förderer

Veranstaltungsvorschau: Ausstellung zum 150. Todestag von Georg Weerth

von Julia Hiller von Gaertringen • 14.02.2006 • Keine Kommentare

"Hätt ich Siebenmeilenstiefel, da wüßte ich, was ich täte!" Ein Leben auf Reisen. [mehr]

Themen: Veranstaltung, Ausstellung, Weerth

Neuerwerbungen für die Freiligrathsammlung

von Julia Hiller von Gaertringen • 03.08.2005 • Keine Kommentare

Die Bibliothek hat einen Freiligrath-Brief aus dem Jahr 1871 erwerben können (FrS 537). Der Brief ist an einen "lieben und verehrten Freund" gerichtet und auf einem gedruckten Formbrief...[mehr]

Themen: Freiligrath, Neuerwerbung

Neuerwerbung für die Freiligrath-Sammlung

von Julia Hiller von Gaertringen • 10.05.2005 • Keine Kommentare

Die Freiligrath-Sammlung des Lippischen Literaturarchivs konnte jüngst um zwei Fotos von der Grundsteinlegung und der Einweihungsfeier des Freiligrath-Denkmals in Rolandseck 1914 ergänzt werden. Die...[mehr]

Themen: Freiligrath, Neuerwerbung

Sensationelle Erwerbung von Grabbe-Autographen

von Julia Hiller von Gaertringen • 25.04.2005 • Keine Kommentare

Die Lippische Landesbibliothek hat heute mit Hilfe der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Lippischen Landesbibliothek e.V. zwei wichtige Grabbe-Autographen erwerben können. Brief Grabbes an...[mehr]

Themen: Neuerwerbung, Grabbe, Gesellschaft der Freunde und Förderer

Nachlass Hermann Griebel

von Julia Hiller von Gaertringen • 02.07.2004 • Keine Kommentare

Die Lippische Landesbibliothek hat den Nachlass Hermann Griebel übernommen. Der Schriftsteller, Theaterspielleiter und Maler Hermann Griebel (1892-1932) lebte in seinen letzten beiden Lebensjahren in...[mehr]

Themen: Literaturarchiv, Neuerwerbung

Neuerwerbung von Freiligrath-Autographen

von Julia Hiller von Gaertringen • 09.05.2004 • Keine Kommentare

Die Lippische Landesbibliothek hat einen Brief für ihre Freiligrath-Sammlung erwerben können: Hallberger, Eduard: Eigenhändiger Briefentwurf m.U. "Ed. H." an Ferdinand Freiligrath. -...[mehr]

Themen: Freiligrath, Neuerwerbung

Neuerwerbung von Freiligrath-Autographen

von Julia Hiller von Gaertringen • 11.02.2004 • Keine Kommentare

Die Lippische Landesbibliothek hat kürzlich auf einer Auktion drei Freiligrath-Autographen erwerben können: Freiligrath, Ferdinand: Eigenhändiger Brief m.U. an Eduard Hallberger. - Stuttgart, 8. Mai...[mehr]

Themen: Neuerwerbung, Freiligrath

Ergänzungen der Freiligrath-Sammlung 2003

von Julia Hiller von Gaertringen • 05.12.2003 • Keine Kommentare

Freiligrath, Ferdinand: Eigenhändige Postkarte m.U. F[erdinand] F[reiligra]th an Julius Wolff. - Cannstatt, 4. August 1871 [Datum des Poststempels]. - Betrifft Wolffs Gedicht auf das Hermannsdenkmal...[mehr]

Themen: Freiligrath, Neuerwerbung