Öffnungszeiten:
Mo–Fr 9–18 Uhr

 

Der Lesesaal ist zwischen 13 und 14 Uhr geschlossen.


Magazinservice: 10-13 Uhr und 14-17.30 Uhr.


 

Kontakt:
Hornsche Straße 41
32756 Detmold
Fon: 05231 92660-12
Fax: 05231 92660-55
auskunft(at)llb-detmold.de

Sie befinden sich hier: Startseite » 
  • Aktuelles


Spendenaufruf an alle Lipper zur Rettung lippischen Kulturgutes

von Direktion • 14.08.2001 • Keine Kommentare

Am 13./14. November 2001 versteigert das Auktionshaus Stargardt bisher unbekannte Grabbe-Handschriften. Ohne finanzielle Hilfe kann die Landesbibliothek auf diese Stücke nicht mitbieten.[mehr]

Themen: Grabbe, In eigener Sache

Spendenaufruf: Versteigerung von Grabbe-Handschriften am 13./14. November 2001

von Direktion • 01.08.2001 • Keine Kommentare

Aufruf an alle Lipper zur Rettung lippischen Kulturgutes Spendenkonto: Sparkasse DetmoldBLZ 476 501 30Konto-Nr. 46 112 009Stichwort: Grabbe Das Berliner Auktionshaus Stargardt wird am 13./14....[mehr]

Themen: In eigener Sache, Grabbe

Wir laden ein: zur Ausstellungseröffnung am 13.5.

von Detlev Hellfaier • 03.05.2001 • Keine Kommentare

Zur Eröffnung der Ausstellung "Brigitta Zeumer: Malerei und Grafik" am Sonntag, dem 13. Mai 2001, um 11.30 Uhr sind Sie herzlich eingeladen. Begrüßung: Joachim BünemannVerbandsvorsteher...[mehr]

Themen: Veranstaltung, Ausstellung

Einladung zum Tag der offenen Tür

von Harald Pilzer • 02.11.1999 • Keine Kommentare

Die Lippische Landesbibliothek Detmold lädt Sie, Ihre Angehörigen und Freunde ganz herzlich ein zum ›Tag der Offenen Tür‹ am Sonntag, dem 7.11.1999, von 11-18 Uhr. PROGRAMM 11.00 ERÖFFNUNG...[mehr]

Themen: Veranstaltung

Aus den Vorbereitungen zur Ausstellung Lippe 1848: Heinrich Schierenberg

von Harald Pilzer • 07.08.1998 • Keine Kommentare

Der Detmolder Gymnasialdirektor Professor Heinrich Schierenberg ist der erste lippische Abgeordnete in einem gesamtdeutschen Parlament – in der deutschen Nationalversammlung, die seit 18. Mai 1848 in...[mehr]

Themen: Lippe-Sammlung, Ausstellung

Aus den Vorbereitungen zur Ausstellung Lippe 1848

von Harald Pilzer • 13.06.1998 • Keine Kommentare

Das neue Medium Zeitung in der Revolution von 1848/49 : „… samt dem Gift, das sie und ihre gott- und heillose Presse in die Adern unseres Volkes zu bringen so eyfrig beflissen sind.“ Ein Pfarrer im...[mehr]

Themen: Lippe-Sammlung, Ausstellung

Aus den Vorbereitungen zur Ausstellung Lippe 1848

von Harald Pilzer • 23.04.1998 • Keine Kommentare

Am Abend des 5. März (1848) wird in der Detmolder Ressource darüber geredet, daß man dem lippischen Fürsten eine Petition, eine Bittschrift überreichen wolle. Zehn Tage zuvor war in Paris der...[mehr]

Themen: Ausstellung, Lippe-Sammlung
Treffer 511 bis 517 von 517