Sie befinden sich hier: Startseite » 


Wir laden ein zur Lesung: Die tote Alte und das Gespenst

von Joachim Eberhardt • 29.10.2014

Weltliteratur aus 400 Jahren, 1. Teil: Russische Weltliteratur. Donnerstag, 30.10., 19.30 Uhr im Vortragsraum (Einlass 19 Uhr).


400 Jahre gibt es nun die Lippische Landesbibliothek, und "Weltliteratur aus 400 Jahren" präsentiert die Lesereihe in diesem Herbst.

An vier Abenden kommen Texte zwischen Shakespeare und Marguerite Duras zu Wort. Zum Auftakt bringen Anja Bilabel (Rezitation und Konzeption) und Claudia Buder (Akkordeon) vom Hörtheater Lauschsalon russische Erzähler zu Gehör. Romantisch, unheimlich und ein wenig seltsam – Prosa vom russischen Meister der Kurzgeschichte Anton Tschechow, dem Novellendichter Ivan S. Turgenjew und dem Enfant terrible der russischen Literatur, Daniil Charms. 

Der Eintritt kostet 8,- € inkl. Wein und Gebäck; wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Voranmeldung unter llbmail(at)llb-detmold.de oder Tel. 05231 / 926600 gebeten.


Kommentar(e)

Keine Kommentare
Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen