Öffnungszeiten:
Mo–Fr 9–18 Uhr

 

Der Lesesaal ist zwischen 13 und 14 Uhr geschlossen.


Magazinservice: 10-13 Uhr und 14-17.30 Uhr.


 

Kontakt:
Hornsche Straße 41
32756 Detmold
Fon: 05231 92660-12
Fax: 05231 92660-55
auskunft(at)llb-detmold.de

Sie befinden sich hier: Startseite » 


Wir laden ein: Ein Abend über Glückel von Hameln (1645-1724)

von Joachim Eberhardt • 26.01.2018

Donnerstag, 1. Februar 2018, 19.30 Uhr: Die Erinnerungen Glückel von Hamelns sind die älteste bekannte Autobiographie einer Frau in Deutschland. Heute eine Quelle zur Geschichte deutscher Juden, waren die Aufzeichnungen ursprünglich für die Familie gedacht: „Meine lieben Kinder, ich habe dieses Buch zu schreiben angefangen nach dem Tode eures frommen Vaters, um meine Seele ein wenig zu beruhigen, wenn mir die melancholischen Gedanken kamen […].“  Ein einzigartiges Zeugnis eines bewegten Lebens, vorgestellt von Frank Meier-Barthel.

Der Abend findet statt im Vortragssaal der Landesbibliothek, der leider nicht barrierefrei erreichbar ist. Der Eintritt kostet 8 € inkl. Wein. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Voranmeldung unter Tel. 05231 / 92660-12 gebeten.


Kommentar(e)

Keine Kommentare
Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen