Sie befinden sich hier: Startseite » 


Wir laden ein: Don Juan in Detmold, am Freitag, 8.5.

von Joachim Eberhardt • 05.05.2015

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS.
Treffpunkt: Landestheater: Theaterplatz.
Zeit: 15.30-17.45 Uhr.
Eintritt: 5 €.
Führung: Dr. Joachim Eberhardt

Am 29. März 1829 kam es in Detmold am Fürstlichen Hoftheater zu einem Theaterereignis ersten Ranges – auch wenn das den damals Beteiligten kaum bewusst gewesen sein dürfte. Genügend Selbstvertrauen für eine solche Selbsteinschätzung besaß eigentlich nur der Autor des gespielten Stückes, Christian Dietrich Grabbe. Mit seinem "Don Juan und Faust" sah er das erste und einzige Mal in seinem Leben eines seiner eigenen Stücke auf der Bühne. Als Don Juan stand der später berühmter Komponist und Kapellmeister Albert Lortzing auf der Bühne; er hatte auch die Bühnenmusik geschrieben. 

Die Detmolder Theateraufführung im März 1829 ist Ausgangspunkt für den Stadtrundgang. Der Rundgang endet in der Lippischen Landesbibliothek (Hornsche Str. 41) mit der Besichtigung erhaltener Originaldokumente.


Kommentar(e)

Keine Kommentare
Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen