Öffnungszeiten:
Mo–Fr 9–18 Uhr

 

Der Lesesaal ist zwischen 13 und 14 Uhr geschlossen.


Magazinservice: 10-13 Uhr und 14-17.30 Uhr.


 

Kontakt:
Hornsche Straße 41
32756 Detmold
Fon: 05231 92660-12
Fax: 05231 92660-55
auskunft(at)llb-detmold.de

Sie befinden sich hier: Startseite » 


Wir laden ein: Amundsens Abenteuer in der Eiswüste

von Joachim Eberhardt • 23.11.2016

Amundsens Schiff Fram. Das Bild ist (vermutlich) gemeinfrei, Quelle: Wikimedia commons.

Der Norweger Roald Amundsen (1872-1928) gilt als einer der großen Forscher und Entdecker der Polarregionen. Als erster durchquerter er die Nordwestpassage, als Erster erreichte er 1911 den Südpol im berühmten Wettrennen mit dem Briten Robert Scott. Die spannende Geschichte fragwürdiger Entscheidungen und rücksichtslosen Eigensinns dieser und weiterer Reisen und die teils tragischen Schicksale von Beteiligten wie Hjalmar Schacht liest und erzählt Frank Meier am Donnerstag, den 1.12.2016, um 19:30 Uhr im Vortragssaal der Landesbibliothek.

Es ist der zweite Teil der fünfteiligen Lesereihe „Reisende“.  Jeweils am ersten Donnerstag im Monat bis März 2017 lädt die Landesbibliothek ein zu historischen Reiseberichten; die weiteren Abende sind Annemarie Schwarzenbach und Max zu Wied-Neuwied gewidmet. Die Reihe endet am 2. März mit dem Detmolder Georg Rosen und seinem Tagebuch einer Reise durch den Kaukasus.

Der Eintritt kostet 8,- € inkl. Wein. Der Vortragssaal ist leider nicht barrierefrei erreichbar. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Voranmeldung unter llbmail(at)llb-detmold.de oder Tel. 05231 / 926600 gebeten.


Kommentar(e)

Keine Kommentare
Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen