Öffnungszeiten:
Mo: 13 – 18 Uhr
Di: 10 – 18 Uhr
Mi: 10 – 14 Uhr
Do, Fr: 10 – 18 Uhr

 

Der Lesesaal ist zwischen 13 und 14 Uhr geschlossen.


Magazinservice: 1013 Uhr und 1417.30 Uhr.


 

 

Kontakt:
Hornsche Straße 41
32756 Detmold
Fon: 05231 92660-12
Fax: 05231 92660-55
auskunft(at)llb-detmold.de

Sie befinden sich hier: Startseite » 


Wie kommt Geschichte ins Museum?

von Heidi Köhler • 24.01.2017

Bild: Schüler, Grabbe-Gymnasium

Diese Frage hat sich der Wahlpflicht-Geschichtskurs der Jahrgangsstufe 9 des
Detmolder Grabbe-Gymnasiums unter der Leitung ihrer Lehrerin Frau Dr. Meiring gestellt.

Die Antwort ist seit dem 20.1.2017 im Lippischen Landesmuseum zu sehen:
Unter dem Titel „Zigarren, Pfeifen, Feuerzeuge“ zeigen die 19 Schülerinnen und Schüler dort eine Ausstellung, die in Gruppenarbeit konzipiert, erarbeitet und aufgebaut wurde.

Betreut wurde die Schülergruppe von Sabine Solmaz und Dr. Imke Tappe-Pollmann vom Lippischen Landesmuseum.

Die Lippische Landesbibliothek konnte die Arbeit der Schülerinnen und Schüler mit einer Bibliotheksführung, einer Einweisung in die Literatursuche und einem Handapparat zu den Ausstellungsthemen unterstützen.

Dazu ein Schülerzitat:

„Für uns waren die Besuche in der Bibliothek ein komplett neues Erlebnis, dass neben dem Internet eine andere Art ist, Informationen zu erhalten. Wir waren fasziniert von der Anmut Hunderter aneinandergereihter Bücher. Heutzutage verdrängt das Internet die Bücher leider immer mehr. So erkennen viele nicht, wie wichtig es ist, diese Art der Informationsquelle zu nutzen…“  Clemens Weckner, Klasse 9gn

Mehr:

http://www.grabbe-gymnasium.de/cms_hp/intros/?Geschichte:WPII:Landesmuseum

http://www.grabbe-gymnasium.de/cms_hp/intros/?Geschichte:WPII:Informationssuche

http://lippisches-landesmuseum.de/sonderausstellungen/zigarren-pfeifen-feuerzeuge/


Kommentar(e)

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*