Öffnungszeiten:
Mo: 13 – 18 Uhr
Di: 10 – 18 Uhr
Mi: 10 – 14 Uhr
Do, Fr: 10 – 18 Uhr

 

Der Lesesaal ist zwischen 13 und 14 Uhr geschlossen.


Magazinservice: 1013 Uhr und 1417.30 Uhr.


 

 

Kontakt:
Hornsche Straße 41
32756 Detmold
Fon: 05231 92660-12
Fax: 05231 92660-55
auskunft(at)llb-detmold.de

Sie befinden sich hier: Startseite » 


Rainer Nummer schenkt Landesbibliothek 300 Grabbe-Arbeiten

von Joachim Eberhardt • 26.10.2011

Rainer Nummer mit Barbara Lütgebrune von der LZ

Seit den 80er Jahren arbeitet der Detmolder Künstler Rainer Nummer an und mit Grabbe. Seine Grabbe-Stücke sind eine „Hommage an die Linie“, variierend in den verschiedenen künstlerischen Techniken. Die Bandbreite reicht von großformatigen Zeichnungen und Malereien bis zu Buch- und Kastenobjekten und Miniaturen. Grabbes charakteristische Physiognomie, die in zeitgenössischen Beschreibungen und wenigen Bildnissen überliefert ist, ist dabei Ausgangspunkt für viele Arbeiten und bleibt auch dort erkennbar, wo sich ihre Konturen in späteren Arbeiten Nummers auflösen. Grabbes eigene Texte – etwa die Zerrissenheit der Figuren im Gothland – haben den Künstler ebenso angeregt wie die Arbeiten des großen Grabbe-Forschers Alfred Bergmann (der ja auch mal Bibliothekar in der Landesbibliothek war und dessen Grabbe-Sammlung der Grundstock unseres Grabbe-Archivs war).

Anlässlich dieser Schenkung präsentiert die Lippische Landesbibliothek Detmold in einer Ausstellung mit dem Titel "Grabbesken" eine kleine, vom Künstler selbst getroffene, Auswahl dieser Arbeiten. Damit setzt sich zugleich eine bewährte Zusammenarbeit fort: Arbeiten Nummers waren bereits 2009 – zum Thema „Varusschlacht“ – und 2001 – „Gesichter“ Grabbes – in der Bibliothek zu sehen; im Grabbe-Jahr 1986 präsentierte Nummer erste Grabbe-Arbeiten im Lippischen Landesmuseum.

In der Landeszeitung ist auch ein guter Artikel von Frau Lütgebrune darüber (leider noch nicht online).


Kommentar(e)

Peter, 30-10-11 11:02:
Mehr als 300? Wow!
Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen