Öffnungszeiten:
Mo–Fr 9–18 Uhr

 

Der Lesesaal ist zwischen 13 und 14 Uhr geschlossen.


Magazinservice: 10-13 Uhr und 14-17.30 Uhr.


 

Kontakt:
Hornsche Straße 41
32756 Detmold
Fon: 05231 92660-12
Fax: 05231 92660-55
auskunft(at)llb-detmold.de

Sie befinden sich hier: Startseite » 


Noch mehr Freiligrath-Autographen

von Julia Hiller von Gaertringen • 17.12.2006

Bei der Berliner Auktion des Auktionshauses Stargardt im November 2006 konnte die Lippische Landesbibliothek 13 Briefe Freiligraths an den Kaufmann August Boelling in Barmen erwerben. Die Gesellschaft der Freunde und Förderer hat den Kauf finanziell unterstützt.

Es handelt sich um folgende Briefe (die Links beziehen sich auf die Einträge im Repertorium sämtlicher Briefe Ferdinand Freiligraths):

Brief an August Boelling, 06.07.1838, Repertorium Nr. 661
FrS 553

Brief an August Boelling, 17.02.1843, Repertorium Nr. 276
FrS 554

Brief an August Boelling, 17.02.1842, Repertorium Nr. 948
FrS 555

Brief an August Boelling, 20.04.1843, Repertorium Nr. 2056
FrS 556

Brief an August Boelling, 18.02.1845, Repertorium Nr. 5111
FrS 557

Brief an August Boelling, 07.11.1867, Repertorium Nr. 5114
FrS 558

Brief an August Boelling, 07.11.1867, Repertorium Nr. 601
FrS 559

Brief an August Boelling, 04.11.1869, Repertorium Nr. 5058
FrS 560

Brief an August Boelling, 11.11.1869, Repertorium Nr. 5045
FrS 561

Brief an August Boelling, 10.03.1870, Repertorium Nr. 522
FrS 562

Brief an August Boelling, 13.12.1870, Repertorium Nr. 531
FrS 563

Brief an August Boelling, 19.12.1870, Repertorium Nr. 1483
FrS 564

Brief an August Boelling, 10.11.1871, Repertorium Nr. 1023
FrS 565


Kommentar(e)

Keine Kommentare
Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen