Öffnungszeiten:
Mo: 13 – 18 Uhr
Di: 10 – 18 Uhr
Mi: 10 – 14 Uhr
Do, Fr: 10 – 18 Uhr

 

Der Lesesaal ist zwischen 13 und 14 Uhr geschlossen.


Magazinservice: 1013 Uhr und 1417.30 Uhr.


 

 

Kontakt:
Hornsche Straße 41
32756 Detmold
Fon: 05231 92660-12
Fax: 05231 92660-55
auskunft(at)llb-detmold.de

Sie befinden sich hier: Startseite » 


Neuerwerbung von Autographen

von Julia Hiller von Gaertringen • 05.04.2004

Die Lippische Landesbibliothek hat kürzlich auf einer Auktion einen Brief von Ernst von Bandel erwerben können:

  • Bandel, Ernst von: Eigenh. Brief m. U. an [Georg Heinrich] Crola. Hannover, d. 27ten November 1875. - Bandel bedankt sich für den Gruß Crolas zum 16. August 1875; an diesem Tag war das Hermannsdenkmal eingeweiht worden.

Außerdem konnten 8 Briefe bzw. Briefentwürfe aus der Korrespondenz der Familie des Detmolder Landgerichtspräsidenten Gottlieb August Caesar (1821-1901) und seines Sohnes, des Generalleutnants Caspar Carl August Caesar (1860-1945), mit der Familie des zeitweiligen Kommandeurs der in Detmold stationierten 55. Infanterie-Division Richard August von Seeckt (1833-1909) ersteigert werden, darunter ein eigenhändiger Brief des Generalobersts Hans von Seeckt an seinen Schulfreund August Caesar.

  • Seeckt, Richard August von: Eigenh. Brief m. U. an August [Caesar]. - Berlin, den 21. September [1896]
    Glückwunsch zur Beförderung des Empfängers zum Major. Erinnert sich an den Besuch Kaiser Wilhelms I. in Detmold am 17. August 1875 und an die Verleihung des Roten Adler Ordens 3. Klasse durch diesen.
    Autogr 448
  • Seeckt, Richard August von: Eigenh. Brief m. U. an [August] Caesar. - o.O., den 30. September [18]99
    Dankt für Glückwünsche des Empfängers und erwidert diese.
    Autogr 449
  • Seeckt, Richard August von: Eigenh. Brief m. U. an [Laura Caesar]. - Berlin, den 14.9.1901.
    Kondolenzbrief zum Tod von Gottlieb August Caesar.
    Autogr 450
  • Seeckt, Richard August von:  Eigenh. Brief m. U. an [August] Caesar. - Berlin, den 6. Januar 1908
    Dankt für einen Brief des Empfängers vom 30.12.1907: "So bleiben wir doch mit den Kindern unserer alten lieben Freunde im Zusammenhang ...".
    Autogr 451
  • Seeckt, Hans von: Eigenh. Brief m. U. an August Caesar. - o.O., 21.5.[1925].
    Hat den Empfänger bei seiner Anwesenheit in Detmold (anlässlich der 50-Jahr-Feier des Hermannsdenkmals) nicht gesehen und bedauert dies.
    Autogr 452
  • Seeckt, Hans von: Masch. Brief m. U. [an August Caesar]. - Baden-Baden, Januar 1926
    Dank für Glückwunsch zur Beförderung zum Generaloberst.
    Autogr 453
  • Caesar, August: Eigenh. Briefentwurf m.U. an Hans [von Seeckt]. - o.O., 21.4.1[19]31
    Glückwunsch zum 65. Geburtstag.
    Autogr 454
  • Caesar, August:  Eigenh. Briefentwurf m. U. an Hans von Seeckt. - o.O., 21.4.[19]36
    Glückwunsch zum 70. Geburtstag mit Erinnerungen an die gemeinsame Detmolder Zeit.
    Autogr 455

Kommentar(e)

Keine Kommentare
Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen