Öffnungszeiten:
Mo: 10 – 14 Uhr
Di: 10 – 18 Uhr
Mi: 10 – 14 Uhr
Do, Fr: 10 – 18 Uhr

 

Der Lesesaal ist zwischen 13 und 14 Uhr geschlossen.


Magazinservice: 1013 Uhr und 1417.30 Uhr.


 

 

Kontakt:
Hornsche Straße 41
32756 Detmold
Fon: 05231 92660-12
Fax: 05231 92660-55
auskunft(at)llb-detmold.de

Sie befinden sich hier: Startseite » 


Lortzing-Brief ersteigert

von Joachim Eberhardt • 10.04.2017

Bei der diesjährigen Frühjahrsauktion des Berliner Autographenhändlers Stargardt gelang es uns, einen eigenhändigen Brief Gustav Albert Lortzings zu erwerben. Dank an die Berliner Kollegen, die uns bei der Auktion vertreten haben! Und Dank an unsere Freunde und Förderer, die vollständig den Kaufpreis von 1.300,- € übernommen haben!

Der Brief hatte sich bislang in privater Hand befunden und war jetzt erstmals in den Handel gelangt. Er stammt vom 14. August 1850. Lortzing beantwortet darin die Anfrage eines Sängers, der gern in seinem Wilhelmstädter Theater in einem Gastspiel aufgetreten wäre. Lortzing bedauert, dies ablehnen zu müssen, da im Sommer 1850 bereits mehrere prominente Sänger die Aufmerksamkeit des Publikums beanspruchen.

Lortzing, Albert: Eigenh. Brief m.U. an unbekannten Empfänger
Berlin, den 14ten Aug. [18]50
1 Bl. - 28:22 cm. - 1 2/3 S.
Signatur  Mus-La 2 L 187

Enthalten in: Lortzing, Albert: Sämtliche Briefe. Hg. von Irmlind Capelle. 1995, S. 433-434, VN 445. (L 2017/1. - Stargardt 704/670)


Kommentar(e)

Keine Kommentare
Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen