Öffnungszeiten:
Mo: 13 – 18 Uhr
Di: 10 – 18 Uhr
Mi: 10 – 14 Uhr
Do, Fr: 10 – 18 Uhr

 

Der Lesesaal ist zwischen 13 und 14 Uhr geschlossen.


Magazinservice: 1013 Uhr und 1417.30 Uhr.


 

 

Kontakt:
Hornsche Straße 41
32756 Detmold
Fon: 05231 92660-12
Fax: 05231 92660-55
auskunft(at)llb-detmold.de

Sie befinden sich hier: Startseite » 


Holsteyns bunte Vögel: Buchvorstellung im Weserrenaissance-Museum

von Joachim Eberhardt • 07.03.2012

Pieter Holsteyn (1614–1673) ist für seine Zeichnungen von Vögeln, Säugetieren und Insekten bekannt. Das Weserrenaissance-Museum besitzt eine Reihe seiner meisterhaften Blätter. Das jüngst erschienene Buch von Dr. Michael Bischoff stellt diesen Sammlungsbestand vor und würdigt Holsteyns bedeutendes Schaffen erstmals in einer reich illustrierten Gesamtdarstellung. Das Museum lädt ein zur Buchvorstellung am Mittwoch, 14, März, 15 Uhr, im Schloss Brake bei Lemgo. Der Eintritt ist frei.

Wer sich Michael Bischoffs Buch Eine Menagerie aus Papier. Der niederländische Tierzeichner Pieter Holsteyn d.J. (um 1614 - 1673) ansehen möchte, findet es natürlich auch bei uns, Signatur: ZXHP 110.


Kommentar(e)

Keine Kommentare
Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen