Öffnungszeiten:
Mo: 10 – 14 Uhr
Di: 10 – 18 Uhr
Mi: 10 – 14 Uhr
Do, Fr: 10 – 18 Uhr

 

Der Lesesaal ist zwischen 13 und 14 Uhr geschlossen.


Magazinservice: 1013 Uhr und 1417.30 Uhr.


 

 

Kontakt:
Hornsche Straße 41
32756 Detmold
Fon: 05231 92660-12
Fax: 05231 92660-55
auskunft(at)llb-detmold.de

Sie befinden sich hier: Startseite » 


"Hier stehe ich": Wir zeigen Posterausstellung zur Reformation

von Joachim Eberhardt • 09.06.2017

Auf drei Ausstellungen zur Reformation in Lippe können wir uns freuen: im Hexenbürgermeisterhaus und im Weserrenaissance-Museum in Lemgo und im Landesmuseum in Detmold laufen bereits die Vorbereitungen; bei zweien davon sind wir mit Leihgaben beteiligt. Zur Einstimmung zeigen wir in den kommenden Monaten die Posterausstellung  „#HereIstand. Martin Luther, die Reformation und die Folgen“. Dazu heißt es von den Ausstellungsmachern:

Mit modernen, wissenschaftlich fundierten und attraktiv gestalteten Infografiken zeigt die Ausstellung die wichtigsten Stationen der Reformationsgeschichte und ihre Auswirkungen bis heute. Ausgehend von der Biographie Martin Luthers wird ein Blick in die Zeit vor der Reformation geworfen. Anschließend richtet die Schau ihren Fokus auf die reformatorische Dynamik, die sich nach Luthers Veröffentlichung seiner 95 Thesen gegen den Ablasshandel entspann, und behandelt zentrale Fragen der Reformationsgeschichte. Was war eigentlich das Neue an Luthers Theologie? Was passierte in Wittenberg 1517? Wie verbreitete sich die neue Lehre?

Wir zeigen die 30 Poster im Treppenhaus; ab sofort sind die Poster 1-12 zu sehen über Luthers Herkunft, seine Lebenswelt und den Aufbruch zur Reformation. Digital gibt's die Ausstellung auch, nämlich hier. Dort auch Informationen zur Konzeption und zu den Machern.


Kommentar(e)

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*