Öffnungszeiten:
Mo–Fr 9–18 Uhr

 

Der Lesesaal ist zwischen 13 und 14 Uhr geschlossen.


Magazinservice: 10-13 Uhr und 14-17.30 Uhr.


 

Kontakt:
Hornsche Straße 41
32756 Detmold
Fon: 05231 92660-12
Fax: 05231 92660-55
auskunft(at)llb-detmold.de

Sie befinden sich hier: Startseite » 


Hauptgebäude muss wegen Schwammsanierung noch einmal schließen

von Joachim Eberhardt • 27.09.2017

Wir müssen wegen der Hausschwammsanierung leider im Oktober das Hauptgebäude (Freihandbereich, Lesesaal) für den Publikumsverkehr noch einmal schließen. Denn die Sanierung betrifft den Bereich des Treppenhauses zwischen Erdgeschoss und Foyer.

In der Woche vom 9. bis 13. Oktober ist das Hauptgebäude (und damit auch der Lesesaal) komplett geschlossen. In der Woche davor und in den beiden Wochen danach bieten wir eine Notöffnung mit beschränkten Zeiten und Zugang zum Hauptgebäude über das Säulenportal. In der gesamten Zeit sind Rückgabe und auch Bestellung von Medien im Foyer zu den üblichen Zeiten ohne Einschränkung möglich. -- Es tut uns sehr leid, dass diese Einschränkungen gerade zu Semesterbeginn nötig werden, und wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Notöffnung des Hauptgebäudes (=Freihand, Lesesaal) im einzelnen:

40. KW:

  • Montag, 2.10., normale Semesteröffnung (9-18 Uhr)
  • Mittwoch, 4.10., 9-13 Uhr
  • Donnerstag, 5.10., 13-18 Uhr
  • Freitag, 6.10., 9-13 Uhr

41. KW

  • Hauptgebäude komplett geschlossen

42. KW

  • Montag, 16.10., 9-13 Uhr
  • Dienstag, 17.10, 13-18 Uhr
  • Mittwoch, 18.10., 9-13 Uhr
  • Donnerstag, 19.10., 13-18 Uhr

43. KW

  • Montag, 23.10., 9-13 Uhr
  • Dienstag, 24.10., 13-18 Uhr
  • Mittwoch, 25.10., 9-13 Uhr
  • Donnerstag, 26.10., 13-18 Uhr

Stadtbibliothek

Die Ausleihtheke der Stadtbibliothek ist zur Zeit der Notöffnung wie unser Freihandbereich über das Säulenportal zugänglich. In den übrigen Zeiten bietet die Stadtbibliothek wie wir Dienstleistungen über das Foyer an: dort können Medien bestellt, abgeholt und zurückgegeben werden.


Kommentar(e)

Keine Kommentare
Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen