Öffnungszeiten:
Mo: 13 – 18 Uhr
Di: 10 – 18 Uhr
Mi: 10 – 14 Uhr
Do, Fr: 10 – 18 Uhr

 

Der Lesesaal ist zwischen 13 und 14 Uhr geschlossen.


Magazinservice: 1013 Uhr und 1417.30 Uhr.


 

 

Kontakt:
Hornsche Straße 41
32756 Detmold
Fon: 05231 92660-12
Fax: 05231 92660-55
auskunft(at)llb-detmold.de

Sie befinden sich hier: Startseite » 


Freiligrath: Illustrierte Gedichtausgabe jetzt erhältlich

von Joachim Eberhardt • 23.08.2010

Unter dem Titel „Im Herzen trag‘ ich Welten“ legt die Lippische Landesbibliothek nun eine reich illustrierte Auswahl von Freiligraths Gedichten vor, zusammengestellt von Winfried Freund und Detlev Hellfaier. Im Jahr des 200. Geburtstages sind damit auch endlich wieder Texte des großen Detmolder Dichters zu kaufen.

Der repräsentativ ausgestattete Band spiegelt Freiligraths ganzes Schaffen wieder. Er zeigt den jungen Dichter, der mit kühnen Reimen (z.B. Fahne / Durindane) und exotischen Szenarien die Zeitgenossen begeisterte, ebenso wie den sprachmächtigen Anwalt des politischen Engagements: Und seine Zukunft bildet selbst das Volk, das souveräne! (Die Todten an die Lebenden). Auch die späten Gelegenheitsgedichte kommen zu Wort.

Zeittafel zum Leben, Einführung der Herausgeber und ein ausführliches Lebensporträt von Winfried Freund ergänzen den Band. Die über 50 farbigen, großformatigen Abbildungen zeigen Freiligrath in den verschiedenen Lebensphasen, seine Familie und Freunde, Handschriftenproben und Orte seines Lebens in zeitgenössischen Darstellungen.

→ Leseproben

Ferdinand Freiligrath: Im Herzen trag‘ ich Welten
Ausgewählte Gedichte. Zusammengestellt und herausgegeben von Winfried Freund und Detlev Hellfaier. Detmold : Lippische Landesbibliothek, 2010. (Auswahl- und Ausstellungskataloge der Lippischen Landesbibliothek Detmold ; 36)
251 S., 55 Abbildungen. ISBN: 978-3-9806297-2-0.
24,90 €

Bestellungen bitte über das Sekretariat:
Post: Lippische Landesbibliothek, Hornsche Str. 41, 32756 Detmold
Fon: 05231/92660-0
Fax: 05231/92660-55
E-Mail: llbmail(at)llb-detmold.de


Kommentar(e)

Keine Kommentare
Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen