Öffnungszeiten:
Mo: 13 – 18 Uhr
Di: 10 – 18 Uhr
Mi: 10 – 14 Uhr
Do, Fr: 10 – 18 Uhr

 

Der Lesesaal ist zwischen 13 und 14 Uhr geschlossen.


Magazinservice: 1013 Uhr und 1417.30 Uhr.


 

 

Kontakt:
Hornsche Straße 41
32756 Detmold
Fon: 05231 92660-12
Fax: 05231 92660-55
auskunft(at)llb-detmold.de

Sie befinden sich hier: Startseite » 


Die Digitale Bibliothek

von Astrid Grabow • 12.12.2002

Sie benötigen kurzfristig und schnell eine brauchbare Zusammenstellung von Informationen und Literaturhinweisen zu einem komplexen Thema? Jetzt steht Ihnen in der Lippischen Landesbibliothek ein neues Angebot zur Verfügung. Mit der Digitalen Bibliothek haben Sie kostenlos und umfassend Zugriff auf allgemeine und fachbezogene Literaturdatenbanken, Bibliothekskataloge, Wörterbücher, Enzyklopädien und Lexika. Verschiedenste digitale Quellen stehen Ihnen im Volltext zur Verfügung - von der elektronischen Fachzeitschrift und dem digitalen Zeitungsartikel bis zur online publizierten Hochschul- oder Patentschrift. Riesige Volltextdatenbanken belletristischer Werke oder wissenschaftlicher Veröffentlichungen sind ebenso zugänglich wie Archive von Opernarien und Liedertexten. Bei Bedarf finden Sie Firmeninformationen ebenso wie Auskunft über Arzneimittel, chemische Produkte oder Geo-Daten. Datenbanken des Deutschen Bundestags, der Europäischen Union oder der Weltbank bedienen Ihr politisches Interesse, Gesetzessammlungen und Gerichtsentscheidungen des Bundesgerichtshofes oder des Europäischen Gerichtshofes Ihren juristischen Informationsbedarf.

In der Lippischen Landesbibliothek haben Sie bequem Zugang zu allen freien und lizenzierten Quellen, die in unserer Digitalen Bibliothek bereitgestellt werden. Aber auch von außerhalb der Landesbibliothek über das Internet lohnt sich ein Besuch der DigiBib: Die Parallelsuche-Funktion, die frei zugänglichen WWW-Angebote und die Übersicht der in der Landesbibliothek vor Ort nutzbaren Recherchemöglichkeiten stehen jederzeit zur Verfügung.


Kommentar(e)

Keine Kommentare
Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen