Öffnungszeiten:
Mo: 13 – 18 Uhr
Di: 10 – 18 Uhr
Mi: 10 – 14 Uhr
Do, Fr: 10 – 18 Uhr

 

Der Lesesaal ist zwischen 13 und 14 Uhr geschlossen.


Magazinservice: 1013 Uhr und 1417.30 Uhr.


 

 

Kontakt:
Hornsche Straße 41
32756 Detmold
Fon: 05231 92660-12
Fax: 05231 92660-55
auskunft(at)llb-detmold.de

Sie befinden sich hier: Startseite » 


Autographen-Neuerwerbungen im November 2004

von Julia Hiller von Gaertringen • 21.12.2004
  • Lortzing, Albert:  Eigenhändiger Brief m. U. an die Großherzogliche Hoftheater-Rendantur in Weimar.  -  Leipzig, 17. März 1846.  -  Bitte um Honorar in Höhe von zehn Friedrichsd’or für „Der Wildschütz". Auf der 2. Seite der Erledigungsvermerk.
    (Mus-La 2 L 171)
  • Lortzing, Albert:  Eigenhändiges musikalisches Albumblatt m. U.  -  Leipzig, 13. August 1844.  -  Sechs Takte aus der Arie des Zaren aus „Zar und Zimmermann“ mit Text: „O seelig, o seelig ein Kind noch zu sein“.
    (Mus-La 1 L 28)
  • Pauline <Lippe, Fürstin>: Eigenhändiger Brief m. U. an "Lieber Herr Rath" (Zeller, Karl August). - Detmold, den 22. Julius 1807. - Über die Entwicklung des Erziehungswesens.
    (Autogr 457)
  • Pauline <Lippe, Fürstin>: Eigenhändiger Brief m. U. an "Lieber Herr Rath" (Zeller, Karl August). - Detmold, den 18. Januar 1808. - Über die Entwicklung des Erziehungswesens
    (Autogr 456)

Kommentar(e)

Keine Kommentare
Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen