Öffnungszeiten:
Mo: 13 – 18 Uhr
Di: 10 – 18 Uhr
Mi: 10 – 14 Uhr
Do, Fr: 10 – 18 Uhr

 

Der Lesesaal ist zwischen 13 und 14 Uhr geschlossen.


Magazinservice: 1013 Uhr und 1417.30 Uhr.


 

 

Kontakt:
Hornsche Straße 41
32756 Detmold
Fon: 05231 92660-12
Fax: 05231 92660-55
auskunft(at)llb-detmold.de

Sie befinden sich hier: Startseite » 
  • Aktuelles


Surfen mit dem neuen Wi-Fi!

von Christine Rühling • 22.02.2018 • Keine Kommentare

Nun ist es so weit: Wir haben unsere digitale Infrastruktur überarbeitet und bietet nun kostenloses Wi-Fi an. Besuchen Sie uns und recherchieren Sie online mit Ihrem eigenen Endgerät! Die...[mehr]

Themen: EDV

Schmeckt's? Der Kaffee ist fertig ...

von Joachim Eberhardt • 19.02.2018 • Keine Kommentare

Pünktlich zu den Semesterferien können wir nun endlich wieder den Kaffee zum Buch bieten: eine neue Kaffeemaschine wartet bei der Information – gegen einen kleinen Obulus – auf Ihre Bestellungen. Uns...[mehr]

Themen: In eigener Sache

Wir sagen Danke! Freunde und Förderer spenden Schutzhüllen für Zeitungsbände

von Joachim Eberhardt • 12.02.2018 • Keine Kommentare

46 maßgeschneiderte Hüllen aus säurefreiem Archivkarton hat die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Lippischen Landesbibliothek e.V. anfertigen lassen, um großformatige Zeitungsbände aus der...[mehr]

Themen: Gesellschaft der Freunde und Förderer

Endspurt: Facharbeitensprechstunde!

von Christine Rühling • 07.02.2018 • Keine Kommentare

Sie suchen Literatur für Ihre Facharbeit und haben Schwierigkeiten, das Passende zu finden? Wir helfen Ihnen gerne weiter. In diesem Jahr bieten wir noch zwei Termine an, bei denen Sie...[mehr]

Themen: In eigener Sache

Wir laden ein: Ein Abend über Glückel von Hameln (1645-1724)

von Joachim Eberhardt • 26.01.2018 • Keine Kommentare

Donnerstag, 1. Februar 2018, 19.30 Uhr: Die Erinnerungen Glückel von Hamelns sind die älteste bekannte Autobiographie einer Frau in Deutschland. Heute eine Quelle zur Geschichte deutscher Juden,...[mehr]

Themen: Veranstaltung

Gemeinsam besser lernen!

von Christine Rühling • 25.01.2018 • Keine Kommentare

Mit anderen lernt man leichter! Unser neuer Gruppenarbeitstisch in der 2. Etage macht dies möglich. Ob Referat, Hausarbeit oder Nachhilfe: Hier können Sie sich zusammensetzen und austauschen. Wir...[mehr]

Themen: In eigener Sache

Oskar Münsterberg im Netz

von Joachim Eberhardt • 23.01.2018 • Keine Kommentare

Nachdem Marlen Dettmer vom Literaturbüro Ende letzten Jahres ein schönes "Lippische Kulturlandschaften"-Heft zum Haus Münsterberg vorgelegt hat, haben wir gedacht, es müsste doch noch...[mehr]

Themen: Digitalisierung, Lippe-Sammlung

Fundstück im Hoftheaterprojekt

von Joachim Eberhardt • 16.01.2018 • Keine Kommentare

Das "Hoftheaterprojekt" probt Erschließungsmethoden am Beispiel des erhaltenen Aufführungsmaterials aus der Zeit des fürstlichen Hoftheaters. Irmlind Capelle berichtet zu einem schönen und...[mehr]

Themen: Musik

Wir laden ein: Ein Abend über Casanova: Liebhaber, Abenteurer und Philosoph

von Joachim Eberhardt • 08.01.2018 • Keine Kommentare

Donnerstag, 11. Januar, 19.30 Uhr: Casanovas amouröse Prahlereien machten ihn zur Legende. Doch seine Memoiren haben mehr zu bieten und sind eine unschätzbare kulturhistorische Quelle. Casanova sah...[mehr]

Themen: Veranstaltung

Grabbe-Jahrbuch 2017 mit Neuem über Grabbe-Briefe

von Joachim Eberhardt • 12.12.2017 • Keine Kommentare

Am Freitag 15.12. ist Grabbe-Punsch um 18 Uhr im Grabbe-Haus, da bekommen es auch die Mitglieder: das neue Grabbe-Jahrbuch ist da. Mit den von Claudia Dahl erstellten Bibliographien zu Grabbe,...[mehr]

Themen: Texte aus dem Haus, Grabbe

AUSVERKAUFT Wir laden ein: Abend über Töns Heinrich Wendt und seine lange Reise nach Amerika

von Joachim Eberhardt • 30.11.2017 • Keine Kommentare

Donnerstag, 7. Dezember, 19.30 Uhr: "An dem Teutoburger Walde, in dem schönen Dorfe Hörste, kam ich auf dieser so rätselhaften, wunderlich schönen Weltkugel in den 1850er Jahren mit ganz leeren...[mehr]

Themen: Veranstaltung

Sachsenspiegel digitalisiert!

von Christine Rühling • 24.11.2017 • Keine Kommentare

Mit der Digitalisierung des Sachsenspiegels (Mscr 60) machen wir eine weitere Handschrift aus unserem Bestand online zugänglich. Der Sachsenspiegel ist ein von Eike von Repgow im frühen 13....[mehr]

Themen: Handschriften & Alte Drucke, Digitalisierung

Notfallverbund übt für den „Ernstfall“

von Christine Rühling • 22.11.2017 • Keine Kommentare

Manche Ereignisse bleiben uns im Gedächtnis: Wenn wir an den Brand der Weimarer Bibliothek oder das in Trümmern liegende Kölner Stadtarchiv denken, sehen wir alle ähnliche Bilder von zerstörten...[mehr]

Themen: In eigener Sache

Hausschwamm besiegt!

von Christine Rühling • 30.10.2017 • Keine Kommentare

Endlich ist es soweit! Die letzten Abrissarbeiten im Freihandbereich sind beendet. Nun können wir sagen: Wir haben den Hausschwamm besiegt! Aus diesem Grund ist die Landesbibliothek ab heute wieder...[mehr]

Themen: In eigener Sache

Wir laden ein zum Astrid-Lindgren-Abend am Donnerstag, 2. November, 19.30 Uhr

von Joachim Eberhardt • 19.10.2017 • 2 Kommentar(e)

Es ist ein Jahrhundertleben: Berühmt ist die Schwedin Astrid Lindgren (1907-2002) für ihre heiter-unbeschwerten Kinderbücher wie die anarchische "Pippi Langstrumpf", mit der sie 1945 die...[mehr]

Themen: Veranstaltung
Treffer 1 bis 15 von 555